Veranstaltungen

16. September 2020
Wissensreihe "Zurück oder Zukunft – Wie wir in Dresden leben wollen"

Thema: Wie prägt Kultur die Stadt der Zukunft?
Es diskutieren: Franzobel, Autor und Stadtschreiber der Stadt Dresden 2020, David Weigend, Leiter der Abteilung Bildung und Partizipation, Futurium Berlin, Felicitas Loewe, Intendantin, tgj.theater junge generation Dresden (angefragt), Dr. David Klein, Leiter Amt für Kultur und Denkmalschutz, Landeshauptstadt Dresden
Ort: Deutsches Hygiene-Museum, Lingnerplatz 1, 01069 Dresden
Zeit: 19 bis 21 Uhr
Veranstaltungsreihe im Rahmen des BMBF-Projektes "Zukunftsstadt"
Weitere Informationen

21. September 2020
Dresdner Planerforum
Titel: "How can System Dynamics contribute to transformation in social-ecological systems?"
Referentin: Frau Prof. Dr. Birgit Kopainsky, System Dynamics Group, University of Bergen, Norway,
Zeit: 14.00 bis 15.30 Uhr via Zoom
Sprache: Englisch
Einladung und weitere Informationen

ZOOM-Link

23. September 2020
Wissensreihe "Zurück oder Zukunft – Wie wir in Dresden leben wollen"

Thema: Wie wirkt Wissen (nicht) in der Zukunftsstadt?
Es diskutieren: Prof. Dr. Matthias Kleiner, Präsident der Leibniz-Gemeinschaft, Prof. Dr. Maja Göpel, Politökonomin und Generalsekretärin des Wissenschaftlichen Beirats der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen (WBGU), Eva Jähnigen, Beigeordnete für Umwelt und Kommunalwirtschaft der Landeshauptstadt Dresden, Norbert Rost, Regionalentwickler, Dresden und Prof. Dr. Marc Wolfram, Direktor des IÖR.
Ort: Deutsches Hygiene Museum, Lingnerplatz 1, 01069 Dresden
Zeit: 19 Uhr bis 21 Uhr
Veranstaltungsreihe im Rahmen des BMBF-Projektes "Zukunftsstadt"
Weitere Informationen

30. September 2020
Wissensreihe "Zurück oder Zukunft – Wie wir in Dresden leben wollen"

Thema: Wie bauen wir die Stadt von morgen?
Es diskutieren: Studierenden der Fakultät Architektur der Technischen Universität Dresden, Prof. Angela Mensing-de Jong, Professur für Städtebau, Technische Universität Dresden, Julia Bauer, Gerch Group AG (angefragt), Stefan Szuggat, Amtsleiter, Stadtplanungsamt der Landeshauptstadt Dresden
Ort: Deutsches Hygiene-Museum, Lingnerplatz 1, 01069 Dresden
Zeit: 19 bis 21 Uhr
Veranstaltungsreihe im Rahmen des BMBF-Projektes "Zukunftsstadt"
Weitere Informationen

1. Oktober 2020
Dresdner Planerforum
Titel: Change Agency in City and Regional Development
Referent: Prof. Dr. Markku Sotarauta, Tampere University, Faculty of Management and Business, Finnland
Zeit: 14.00 bis 15.30 Uhr via Zoom
Sprache: Englisch
Einladung und weitere Informationen

5./6. Oktober 2020
12. Dresdner Flächennutzungssymposium

Ort: Steigenberger Hotel de Saxe Dresden
Zeit: 8.15 bis 18.45 Uhr bzw. 9.00 bis 17.00 Uhr
Weitere Informationen

6. Oktober 2020
MaGICLandscapes: Internationale Abschlusskonferenz
Ort: virtuelles Format in Planung
Weitere Informationen

9. Oktober 2020
Denksalon Ökologischer und Revitalisierender Stadtumbau 

- Digitale Konferenz zum Abschluss des Projektes REVIVAL! - Revitalisierung der historischen Städte in Niederschlesien und Sachsen
Ort: Online-Angebot
Zeit: 9 bis 18 Uhr
Weitere Informationen

13. Oktober 2020
HRC-Verbundtreffen
Ort: IÖR-Saal und virtuell
Zeit: 8.30-16.30 Uhr

26-27 November 2020
Spa-ce.net - Network conference 2020

"Territorial governance arrangements for resilience in urban-rural interaction" (26th-27th November 2020, Leipzig, Germany) organized as a session within the international conference "Sustainable & Resilient Urban-Rural Partnerships – URP2020" (25th-27th November 2020, Leipzig, Germany)

Vorschau auf 2021

28./29. April 2021
Abschlusstagung und Workshop: Forschungsdatenbank Nichtwohngebäude

Ort: Jugendgästehaus Berlin-Hauptbahnhof (Lehrter Straße 68, 10557 Berlin)
Weitere Informationen

22.-24. September 2021
IÖR-Jahrestagung

Titel: Raum & Transformation
Ort: Deutsches Hygiene-Museum Dresden
Konferenzsprache: Deutsch und Englisch
Weitere Informationen

www.ioer.de

Kontakt

Katrin Vogel
Tel. +49 (0)351 46 79 287
k.vogel[im]ioer.de

Dresdner Planerforum

Im Dresdner Planerforum widmet sich das IÖR regelmäßig aktuellen Themen der Raum- und Umweltplanung mit Referenten aus Hochschulen, Verwaltungen und weiteren öffentlichen oder privaten Einrichtungen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Informationen zum nächsten Termin
Sie möchten per E-Mail über kommende Termine informiert werden? Dann schreiben Sie an: K.Vogel[im]ioer.de


Newsletter

Wissen, was im IÖR passiert