Veranstaltungen

28./29. Juni 2021
DFNS 2021 - Dresdner Flächennutzungssymposium
Ort: Steigenberger Hotel de Saxe, Dresden und digital
Weitere Informationen

30. Juni 2021
IÖR-Forum "Wissenschaft-Praxis-Dialog"
Thema: Perspektiven der Landschaftsplanung - aktuelle Trends und zukünftige Entwicklung
Referent: Matthias Herbert, Bundesamt für Naturschutz, Leiter der BfN-Außenstelle Leipzig
Co-Beitrag aus dem IÖR:
Die räumliche Wirkung der Landschaftsplanung - kurze Ergebnisschau aus dem DFG-Projekt LANALYS | Prof. Dr. Wolfgang Wende
Zeit: 14 bis 16 Uhr
Ort: vorauss. virtuell
Zoom-Link: ioer-de.zoom.us/j/89696892920
Weitere Informationen und Einladung

14. September 2021
Urbane Umweltakupunktur – ein neuer Ansatz für mehr Grün in der Stadt
Weiterbildungsangebot (Teil 2) für Expert*innen der Stadt-, Landschafts- und Umweltplanung
Stadtexkursion mit Fokus auf praktischen Beispielen und Erfahrungen

Ort: Erfurt
Weitere Informationen

21-22 September 2021
Network Conference of Spa-ce.net

Title: 21st year of 21st century -
Western Balkans’ Challenge of Common Future
Venue: Belgrade, Serbia
Call for Paper, Registration

22.-24. September 2021
IÖR-Jahrestagung

Titel: Raum & Transformation
Ort: Deutsches Hygiene-Museum Dresden
Konferenzsprache: Deutsch und Englisch
Weitere Informationen

22.-26. November 2021
ILUS - International Land Use Symposium 2021

Titel: Modelling an uncertain future: spatial data science for sustainable land use
Ort: Haifa, Israel
Sprache: Englisch
Weitere Informationen

www.ioer.de

Kontakt

Katrin Vogel
Tel. +49 (0)351 46 79 287
k.vogel[im]ioer.de


IÖR-Forum

Das "IÖR-Forum" ist eine öffentliche Plattform für den wissenschaftlichen Dialog und den Austausch mit der Gesellschaft. Mit dieser Veranstaltungsreihe widmen wir uns regelmäßig aktuellen Themen der nachhaltigen Entwicklung und Transformation von Städten und Regionen.

Alle Termine auf einen Blick

Sie möchten per E-Mail über kommende Termine und weitere Veranstaltungen informiert werden? Dann schreiben Sie an: K.Vogel[im]ioer.de


Newsletter

Wissen, was im IÖR passiert