Postdocs und ihre Forschungsinteressen

Dr. Arch. Alejandro de Castro Mazarro
Forschungsbereich Landschaft, Ökosysteme und Biodiversität
Forschungsinteressen: globale Umweltgerechtigkeit, Sozialräumliche Differenzierung, räumliche Ungleichheiten, relationale Geografie, urbane Suffizienz

Dr.-Ing. Alexander Dunkel
Forschungsbereich Transformative Kapazitäten
Informationstechnologie und transformativer Wandel: Geosoziale Medien als Kernbestandteile sozial-ökologischer-technologischer Systeme (SETS), Herausforderungen und Chancen für Governance

Dr. rer. nat. Claudia Dworczyk
Forschungsbereich Landschaft, Ökosysteme und Biodiversität
Forschungsinteressen: Landschaftsökologie, Ökosystemleistungen, Grüne Stadtentwicklung, Nachhaltige Ressourcennutzung und Landschaftstransformation, Naturschutz, Geoinformationssysteme

Dr. rer. pol. Franziska Ehnert
Forschungsbereich Transformative Kapazitäten
Gesellschaftliche Transformationen in Richtung nachhaltiger Entwicklung: Transformationen zur Nachhaltigkeit in Städten, Transition Governance, Partizipation von BürgerInnen, Politikwandel und Ministerialverwaltungen

Dr. phil. Xiaoxue Gao
Forschungsbereich Gebaute Umwelt - Ressourcen und Umweltrisiken
Forschungsinteressen: Sozial-räumliche Re-Figuration, Urbanisierung und nachhaltige Transformation; Räumliches Wissen; Gegenkulturelle Räume

Dr. Neelakshi Joshi
Forschungsbereich Landschaft, Ökosysteme und Biodiversität
Forschungsinteressen: Urbane Energiewende, Landschaftswandel, Governance, sozial-ökologisch-technische Systemtransformation

Jonathan Morris, PhD
Forschungsbereich Transformative Kapazitäten
Forschungsinteressen: Nachhaltiges Management von Energie- und Wasserressourcen; Indikatoren und Bewertungsinstrumente zur Nachhaltigkeitsmessung; Rolle und Kapazität der Kommunalverwaltung als Antrieb für nachhaltiges Wachstum; lokale und regionale Nachhaltigkeitswirkungen von Lieferketten

Dr. Marina Novikova
Forschungsbereich Transformative Kapazitäten
Forschungsinteressen: Soziale Innovation, transformative soziale Innovation, regionale Entwicklung, ländliche Entwicklung, transformative Kapazitäten, Nachhaltigkeit Transitionen

Dr. rer. nat. Christoph Schünemann
Forschungsbereich Gebaute Umwelt - Ressourcen und Umweltrisiken
Forschungsinteressen: Systemdynamische Ansätze (System Dynamics und System Thinking) zum Verständnis komplexer Systeme sowie Transformationsdynamiken, thermische Gebäudesimulation zur Analyse der Hitzebelastung im Gebäude und Entwicklung von Anpassungs- sowie Energiekonzepten, Nachhaltiges Bauen, Erneuerbare Energien

 

Das Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung e. V. wird gemeinsam durch Bund und Länder gefördert.

FS Sachsen

Diese Maßnahme wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.