Forschung

Projektstarts

11/2022

  • BAKLIA - Baukultur und klimagerechte Architektur in Dresden - Gebäudewissen kartieren, erforschen und vermitteln
    Finanzierung: BMBF
    Leadpartner: Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung e.V.

10/2022

  • StadtumMig II - Vom Stadtumbauschwerpunkt zum Einwanderungsquartier? Neue Perspektiven für periphere Großwohnsiedlungen; Teilprojekt B: Öffentlicher Raum
    Finanzierung: BMBF
    Leadpartner: Leibniz-Institut für Raumbezogene Sozialforschung e. V.
  • GreenCityAccord - Berechnung des Indikators "Überschirmungsgrad innerhalb der Kommune" für den Green City Accord (GCA) auf der Grundlage multispektraler Ortholuftbilder
    Finanzierung: Landeshauptstadt Dresden
     Leadpartner: Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung e.V.

08/2022

  • Altkartenanalyse - Klimawandel - Machbarkeitsstudie zur automatisierten Ableitung der historischen Landnutzung Deutschlands ab dem 18. Jahrhundert
    Finanzierung: BMI   
  • Biodiversität - Ausgleichsflächen im Wandel / BioA - Ausgleichsflächen bei Verkehrsinfrastrukturprojekten im Licht von Klima- und Landschaftswandel
    Finanzierung: Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft (FFG)     
    Leadpartner: E.C.O. Institut für Ökologie Jungmeier GmbH

07/2022

  • GiB_Raum - Geschlechteraspekte im Blick der raumbezogenen Nachhaltigkeits- und Transformationsforschung: Teilprojekt 2
    Finanzierung: BMBF     
    Leadpartner: Akademie für Raumforschung und Landesplanung

04/2022

  • TRUST - Transfer of Urban Sustainability Transition Knowledge: Towards Climate-Neutral Cities 2030 - The City of Görlitz as a Pilot
    Finanzierung: Leibniz-Gemeinschaft
    Leadpartner: Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung e.V.

03/2022

  • DEKASYS - Dekarbonisierung des deutschen Wohngebäudebestands - qualitative und quantitative Systemmodellierungen gesellschaftlicher Motivationsprozesse zur Steigerung der energetischen Sanierungsdynamik und die Wirksamkeit von Politikinstrumenten
    Grundfinanzierung

Das Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung e. V. wird gemeinsam durch Bund und Länder gefördert.

FS Sachsen

Diese Maßnahme wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.