Sie befinden sich hier:  Home

Eingang des Leibniz-Instituts für ökologische Raumentwicklung e. V. (IÖR) am Weberplatz 1 (Foto: R. Vigh, IÖR-Media)

Girls' Day am 26. April 2018 im IÖR

Stadt: Bebaut und Essbar! – Widerspruch oder Chance?

Logo Girls' Day in bunter Schrift

Das Thema "Stadt: Bebaut und Essbar!" steht beim Girls' Day am 26. April im Mittelpunkt. Wir laden Schülerinnen an den Weberplatz in Dresden ein. Wissenschaftlerinnen erläutern, welche Aufgaben sie als Bauingenieurin, Geographin oder Geoökologin im IÖR bearbeiten. [mehr]


"Diesel-Debatte" aus ökonomischer Sicht: Handlungsempfehlungen veröffentlicht

(Foto: IÖR)
Auspuff eines dunklen Pkw

Fahrverbote für Diesel? Ausstieg aus dem Verbrennungsmotor? Kostenloser ÖPNV? - Im Zuge der aktuellen verkehrspolitischen Debatten werden viele Ideen diskutiert. Aus ökonomischer Sicht sind nicht alle Vorschläge sinnvoll. Zu diesem Ergebnis kommt eine Analyse des IÖR Dresden, des ZEW Mannheim und der HTWK Leipzig. In einem Policy Brief zum Thema geben Forscher der drei Einrichtungen Handlungsempfehlungen. [mehr]


Projekt RAINMAN: Umfrage zum Umgang mit Starkregenrisiken

(Quelle: Interreg Central Europe)
blauer Schriftzug mit Europa-Flagge

Noch bis Ende Mai ist es möglich, sich an einer Befragung zum Thema Starkregen zu beteiligen. Sie wird im Rahmen des Projektes RAINMAN durchgeführt und erhebt Erfahrungen mit Starkregenereignissen sowie Wünsche und Anforderungen an ein Starkregenrisikomanagement. [mehr]


Siedlungsstruktur und Dynamik, Urban Big Data, Geovisualisierung - Beiträge für drei Special Issues gesucht

(Quelle: IÖR-Monitor; WebAtlas.DE, GeoBasis-DE/BKG 2017)
Rasterkarte in Gelb- und Rottönen

Im Herbst 2017 befasste sich das International Land Use Symposiums (ILUS2017) mit aktuellen Entwicklungen der Analyse, Modellierung und Visualisierung von Daten der Flächennutzung. Im Nachgang der vom IÖR ausgerichteten Tagung entstehen nun Special Issues für drei verschiedene Fachzeitschriften, die sich mit Themen der Veranstaltung befassen. Manuskripte und Abstracts können aktuell eingereicht werden. Die nächste Einreichungsfrist endet am 30. April. [mehr]


Sachsens Wissenschaftsministerium fördert Projekt "Landeskunde digital" mit 340.000 Euro

Landschaft digital entdecken. (Quelle: IÖR-Media)
Hand mit Smartphone, Display zeigt Landschaft und Zusatzinformationen

Die fortschreitende Digitalisierung wirkt sich zunehmend auf unsere Seh- und Lerngewohnheiten aus. Klassische Medien der Informationsaufbereitung wie gedruckte Texte und Bücher erreichen gerade jüngere Nutzerinnen und Nutzer nur bedingt. Um neue Konzepte der Wissensvermittlung im Bereich der Landeskunde entwickeln und erproben zu können, geht nun das Projekt "Landeskunde digital" an den Start. Das sächsische Wissenschaftsministerium fördert es bis Ende 2018 mit 340.000 Euro. [mehr]


Weitere Meldungen finden Sie unter Aktuelles/Presse.


Wir über uns - IÖR

Das Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung ist eine raumwissenschaftliche Forschungseinrichtung der Leibniz-Gemeinschaft. Wir erarbeiten wissenschaftliche Grundlagen für eine dauerhaft umweltgerechte Entwicklung von Städten und Regionen im nationalen und internationalen Zusammenhang. Die Ausrichtung der Forschung zielt auf Antworten für ökologische Fragen nachhaltiger Entwicklung.

Wir erforschen Wechselwirkungen zwischen der natürlichen Umwelt und der Gesellschaft sowie damit verbundene Optionen der Steuerung. Auf der Grundlage unserer Erkenntnisse beraten wir Politik und Gesellschaft. Unsere Motivation ist es, durch innovative Forschung und Beratung zur Vereinbarkeit von menschlichem Handeln und der Entwicklung der natürlichen Umwelt beizutragen, um Lebensgrundlagen nachhaltig zu sichern.

Wir legen großen Wert auf die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses. Wir fördern die Gleichstellung von Frauen und Männern und setzen uns bewusst für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ein. Für seine Aktivitäten in diesem Bereich wurde das IÖR wiederholt mit dem Prädikat TOTAL-E-QUALITY ausgezeichnet.

www.ioer.de

Entwicklungskonzept

IÖR-Entwicklungskonzept


Forschungsprogramm

Forschungsprogramm 2013-18


Newsletter

Wissen, was im IÖR passiert


Veranstaltungen

Hinweise zu unseren Veranstaltungen finden Sie hier.


Logo der Leibniz Gemeinschaft
Logo Dresden Concept
Logo Total E-Quality