Wissenschaftliche Dienstleistungen

Wissenschaftliche Dienstleistungen des IÖR sind insbesondere mit dem Monitoring der Siedlungs- und Freiraumentwicklung und weiteren datenbezogenen Dienstleistungen verbunden. 

Monitor der Siedlungs- und Freiraumentwicklung (IÖR-Monitor)

Abbildung eines Smartpfones mit Karte auf dem Screen

Seit 2010 baut das Institut ein räumlich differenziertes flächenstatistisches Monitoring auf, das Politik, Verwaltung und Wissenschaft eine verlässliche Grundlage für die Bewertung von Fragen der Nachhaltigkeit und Effizienz der räumlichen Entwicklung liefert. Der IÖR-Monitor ist kostenlos im Internet verfügbar und wird ständig weiterentwickelt. Inzwischen sind ca. 80 Indikatoren zur Beschreibung der Siedlungs- und Freiraumentwicklung entstanden, davon werden 45 auch als hochauflösende Rasterkarten veröffentlicht. Zehn Zeitschnitte zwischen 2000 und 2016 sind verfügbar.

[zum IÖR-Monitor]

Online-Rechner Kommunale Wohnungsnachfrageprognose

Screenshot des Webauftrittes

Die vom Institut entwickelte Methodik zur kleinräumigen Prognose der Bevölkerungs-, Haushalts- und Wohnungsnachfrageentwicklung steht seit 2003 als frei nutzbares Internet-Rechenprogramm zur Verfügung und wurde 2011 umfassend neu gestaltet. Methodische Weiterentwicklungen führten unter anderem zu einer Zusammenführung von Flächenmonitoring und Prognose/Szenarien. Das Programm bietet eine wichtige Arbeitshilfe bei der Erstellung von Szenarien für Kommunen, Planungsbüros und Bausparkassen.

[zum Online-Rechner Kommunale Wohnungsnachfrageprognose

Informationsportal Bauwerksdaten

Daten des IÖR zu Gebäuden, Infrastrukturen sowie zur Zusammensetzung von Bauwerken nach Baumaterialien und Bauprodukten dienen als Grundlage für die Beantwortung von Fragen der Ressourcenschonung, Schadensanalyse und Wertabschätzung. Seit 2016 bietet das IÖR in einem Online-Informationsportal einen Einblick in diese Bauwerksdaten. Das Portal unterstützt Wissenschaft, Planungspraxis und Politik mit Informationen zur physischen Charakteristik der "gebauten Umwelt".

[zum Informationsportal Bauwerksdaten]

www.ioer.de

Entwicklungskonzept

IÖR-Entwicklungskonzept


Newsletter

Wissen, was im IÖR passiert


Kontakt

Dr. rer. nat. Andreas Otto
Tel. +49 (0)351 4679 278
A.Otto[im]ioer.de