IÖR Schriften

Nr. 48

Grenzüberschreitende Kooperation: Gestaltung und Management von Kooperationsprozessen in der Raumentwicklung im deutsch-polnisch-tschechischen Grenzraum

Robert Knippschild

Die grenzüberschreitende Kooperation in der Raumentwicklung an der deutsch-polnisch-tschechischen Grenze befindet sich derzeit in einem Dilemma. Die Rahmenbedingungen für die Zusammenarbeit sind so gut wie noch nie. Jedoch sind häufig Kooperationsprozesse zu beobachten, die nicht kontinuierlich sind oder hinter den hohen an sie gestellten Erwartungen zurückbleiben. Dies führt zu Kooperationsmüdigkeit unter den betroffenen Akteuren.

In dieser Arbeit untersucht Robert Knippschild, was grenzüberschreitende Kooperation für die Raumentwicklung in Grenzräumen leisten kann und welche Erfolgsfaktoren für die Zusammenarbeit im deutsch-polnisch-tschechischen Grenzraum sich identifizieren lassen. Es wird gezeigt, wie sich grenzüberschreitende Kooperation mit fortschreitender Kooperationserfahrung entwickelt und welche Rolle dabei insbesondere die räumliche Dimension spielt. Darüber hinaus werden für die Akteure in der Praxis Erfahrungen aufbereitet und Empfehlungen zur Gestaltung und zum Management grenzüberschreitender Kooperationsprozesse in der Raumentwicklung formuliert. 

Download IÖR Schrift Nr. 48 (PDF 4,8 MB)

Kurzfassungen der Dissertation in vier Sprachen:

Grenzüberschreitende Kooperation Knippschild Kurzfassung.pdf (633 kB)
Wspolpraca transgraniczna Knippschild streszczenie.pdf (in Polnisch; 657 kB)
Preshranicni spoluprace Knippschild shrnuti.pdf (in Tschechisch, 649 kB)
Cross-border Cooperation Knippschild Abstract.pdf (in Englisch, 622 kB)

www.ioer.de

Ansprechpartnerin

Sieglinde Sauer
Tel. 0351 46 79 205
S.Sauer[im]ioer.de

Weberplatz 1
01217 Dresden

 

Bibliogr. Angaben

IÖR-Schriften Band 48, Dresden 2008
ISBN 978-3-933053-31-2
Preis: 16,00 EUR