Projektstarts im Zeitraum 5/2017 bis 3/2018

3/2018

  • RMFA - Regionale Materialflussanalyse und Urbanisierung
    Grundfinanzierung
  • Transition-Town - Neue Partnerschaften in der nachhaltigen Stadtentwicklung? Potenziale von Transition-Town-Initiativen
    Finanzierung: vhw Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung e.V.
  • Landeskunde digital - Digitale Visualisierungsformate für landeskundliche Informationen
    Finanzierung: Land-Sachsen (SMWK)
  • EGSS - The effect and the spatial extent of agglomeration externalities on plant survival and post-entry employment growth in eco-industries in Germany
    Grundfinanzierung

2/2018

  • Feed Bomb - Die schrumpfende Stadt als Pionier für eine resiliente Ernährungswirtschaft
    Finanzierung: Stiftungen (Robert-Bosch-Stiftung)

1/2018

  • TRANS-URBAN-EU-CHINA - Transition towards urban sustainability through socially integrative cities in the EU and in China
    Finanzierung: EU (H2020)

12/2017

  • KIBS - Ökonomische und ökologische Auswirkungen höherwertiger Dienstleistungen auf urbane Regionen
    Grundfinanzierung 
  • IndiaInfra - Entwicklung eines systematischen methodischen Ansatzes zur Verknüpfung der Infrastrukturversorgung mit der Siedlungshierarchie in indischen Stadtregionen
    Finanzierung: DFG
  • KartAL IV - Kartierung des anthropogenen Lagers IV - Erarbeitung eines Gebäudepass- und Gebäudekatasterkonzepts zur regionalisierten Erfassung des Materialhaushaltes mit dem Ziel der Optimierung des Recyclings
    Finanzierung: Bund (UBA)

11/2017

  • TEEB-Russia-2 - Erfassung und Bewertung von Biodiversität und Ökosystemleistungen in Russland - die Bedeutung für nationales Management und Perspektiven für internationale Prozesse
    Finanzierung: Bund (BfN)

10/2017

  • MSP-Trans - Erarbeitung von raumplanerischen, naturschutzfachlichen, naturschutzrechtlichen Grundlagen und Empfehlungen für die raumplanerische Umsetzung des Ökosystemansatzes in den OSPAR- und HELCOM-Meeresgewässern und der deutschen AWZ
    Finanzierung: Bund (BfN)
  • HeatResilientCity - Hitzeresiliente Stadt- und Quartiersentwicklung in Großstädten am Beispiel von Dresden und Erfurt. Teilprojekt 1: Analyse der Folgen der Umwelteinwirkung Sommerhitze und lokaler Anpassungsmaßnahmen
    Finanzierung: Bund (BMBF)
  • Praxishilfe Siedlungsrückzug - Praxishilfe Siedlungsrückzug zur Anpassung an den Klima- und demografischen Wandel: Rechtliche und politische Handlungsoptionen für Kommunen, Kreise sowie die Landes- und Regionalplanung 
    Finanzierung: Bund (UBA)
    Leadpartner: agl Hartz ⋅ Saad ⋅ Wendl
  • HWS-Info-II - Transfer von Hochwasserschadensinformationen und Erweiterung des Informationsangebotes der Landeshauptstadt Dresden durch Aufgreifen von methodischen Entwicklungen und Resultaten aus Forschungsvorhaben
    Finanzierung: Landeshauptstadt Dresden, Umweltamt

9/2017

  • MORO Planspiel Siedlungsrückzug - Modellvorhaben der Raumordnung (MORO): Planspiel „Anpassung peripherer Siedlungsstrukturen“
    Finanzierung: Bund (BBSR)
    Leadpartner: Gertz Gutsche Rümenapp GbR
  • HWS-FFO2 - Ermittlung potentieller Hochwasserschäden in innerstädtischen Bereichen zur Prüfung der Wirtschaftlichkeit des Hochwasserschutz in Frankfurt (Oder) - Abschnitt Uferpromenade
    Finanzierung: Land (LfU)
    Leadpartner: iKD Ingenieur-Consult GmbH
  • GeoDS - Geographische Datenwissenschaft am Beispiel der Zersiedelung
    Grundfinanzierung

7/2017

  • ÖSD-Stadtbiotoptypen - Integration des ÖSD-Ansatzes (Ökosystemdienstleistungs-Ansatz) in das Konzept der Stadtbiotopkartierung - Stand der Forschung und Vertiefung
    Grundfinanzierung
  • MaGICLandscapes - Managing Green Infrastructure in Central European Landscapes
    Finanzierung: EU (Interreg V B)
    Leadpartner: Technische Universität Dresden, Institut für Photogrammetrie und Fernerkundung
  • RAINMAN - Integrated Heavy Rain Risk Management
    Finanzierung: EU (Interreg V B)
    Leadpartner: Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfULG)
  • STRIMA II - Sächsisch-Tschechisches Hochwasserrisikomanagement II
    Finanzierung: EU (Interreg V A)
    Leadpartner: Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfULG)
  • ES-Accounting - Integration von Ökosystemen und Ökosystemleistungen in die Umweltökonomische Gesamtrechnung. Theoretische Rahmenbedingungen und methodische Grundlagen
    Finanzierung: Bund (BfN)
    Leadpartner: Technische Universität Berlin

5/2017

  • Essbare Städte - Evaluierung von Begrünungsstrategien als systematische Lösungen für gesellschaftliche Herausforderungen der Urbanisierung. Konzipierung eines Bewertungskonzeptes und Erprobung am Beispiel essbarer Städte in Deutschland 
    Finanzierung: DFG
www.ioer.de

Kontakt

Wissenschaftsmanagement
Dr. rer. nat. Andreas Otto


Projekte

Informationen zu laufenden Projekten sind auf den Unterseiten der Forschungsbereiche zu finden.

Einen Überblick über abgeschlossene Projekte des IÖR erhalten Sie im Projektarchiv.