Forschungsbereich:
Wandel und Management von Landschaften

Landschaftsstrukturmaße zur Analyse der raum-zeitlichen Dimensionen (4-D-Indizes)

Ziel des von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) geförderten Projektes war es, einen Teilbereich der Thematik "Landnutzungsstrukturmaße" theoretisch und methodisch weiter zu entwickeln. Bisherige Landschaftsstrukturmaße berücksichtigen meist nur die flächenhafte (zweite) Dimension der Landschaft. Es sollte insbesondere der Frage nachgegangen werden, wie die Höhe (dritte Dimension) und die Zeit (vierte Dimension) durch geeignete Maßzahlen und Methoden analysiert werden können. Dies ist von besonderer Bedeutung, wenn es um die Zusammenhänge zwischen primärer (naturgener) und sekundärer (anthropogener) Landschaftsstruktur geht.

Schwerpunkte lagen dabei in der Entwicklung von Landschaftsindizes zur Charakterisierung der räumlichen (dreidimensionalen) Ausprägung der Landschaftsstruktur, deren zeitlichen Entwicklungsverläufen sowie dem Vergleich von Ermittlungsverfahren und Datengrundlagen. Die entwickelten Landschaftsindizes wurden in zwei Testflächen in Sachsen und Baden-Württemberg erprobt. Ergebnisse waren einerseits verallgemeinerbare Indizes sowie andererseits die Resultate der konkreten raum-zeitlichen Analysen in den Untersuchungsgebieten. Die Indizes wurden so aufbereitet, dass diese als Indikatoren für die Verwendung in Umwelt-Informationssystemen geeignet sind.


Publikationen

  • Walz, U.; Hochstetter, S. und Thinh, N.G. (2007): Daten und Methoden zur Analyse von dreidimensionalen Landschaftsstrukturen. In: PFG - Zeitschrift für Photogrammetrie, Fernerkundung und Geoinformation 4 (2007): 225-238; Stuttgart.
  • Walz, U.; Hoechstetter, S. and Thinh, N.X. (2007): How important is the third dimension for the analysis of spatial patterns of landscape structure? In: Bunce, R.G.H., Jongman, R.H.G., Hojas L. and Weel S. (eds) (2007): 25 years Landscape Ecology: Scientific Principles in Practices. IALE Publication series 4: 615-616; Wageningen. (PDF 20 kB)
  • Hoechstetter, S.; Walz, U.; Thinh, N.X. (2007): An Extended View on Landscape Structure - Integrating Elevation and Ecological Gradients into Large-scale Landscape Analyses. In: Ecological Complexity and Sustainability. Abstracts of EcoSummit 2007. p. 117. (PDF 805 kB)
  • Walz, U. (2006): Landschaftsstruktur zwischen Theorie und Praxis. Landschaftsentwicklung und Umweltforschung Bd. S 19; 4-17; Berlin.
  • Hoechstetter, S. und Walz, U. (2006): Werkzeuge und Methoden zur Analyse von dreidimensionalen Landschaftsstrukturen. In: Wittmann, J. und Müller, M. [Hrsg.]: Simulation in Umwelt- und Geowissenschaften. Workshop Leipzig 2006. ASIM-Mitteilungen 106. 235-244. (PDF 219 kB)
  • Hoechstetter, S.; Thinh, N.G. and Walz, U. (2006): 3D-Indices for the Analysis of Spatial Patterns of Landscape Structure. In: Kremers, H. & Tikunov, V. [Ed.]: Proceedings InterCarto-InterGIS 12. International Conference on Geoinformation for Sustainable Development. Berlin: 108-118.


Poster

www.ioer.de

Laufzeit

03/2005 - 06/2010

 

Ansprechpartner

Univ.-Prof. Dr.-Ing.
Wolfgang Wende

Tel. +49 (0) 351 46 79 242
W.Wende[im]ioer.de