Sie befinden sich hier: Presse/
12.02.2018

Vortrag: "Neue Herausforderungen für eine auf Klimaschutz und Resilienz zielende Raum- und Siedlungsentwicklung"

Der Raumplaner Professor Jörn Birkmann von der Universität Stuttgart spricht am 21. Februar, ab 17 Uhr in der Reihe "Dresdner Planerforum" im IÖR. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich.


Foto: R. Vigh/IÖR-Media

Zwar sind Klimaschutz, Klimaanpassung und Resilienz längst etablierte Konzepte in der Raumforschung und planerischen Praxis. Dennoch müssen raumplanerische Instrumente nach Ansicht von Professor Jörn Birkmann von der Universität Stuttgart auch aktuell weiterentwickelt werden. Die Gründe dafür zeigt er in seinem Vortrag am 21. Februar 2018 im IÖR in Dresden auf. Am Beispiel von Kritischen Infrastrukturen wird der Raumplaner Herausforderungen und Grenzen des Managements systemischer Risiken skizzieren und erste Empfehlungen für die räumliche Planung ableiten.

Interessierte sind zum Vortrag herzlich eingeladen. Im Anschluss gibt es Gelegenheit, mit dem Wissenschaftler zum Thema zu diskutieren.

Ort: IÖR, Weberplatz 1, 01217 Dresden (Veranstaltungssaal)
Zeit: Mittwoch, 21. Februar 2018, 17 bis 19 Uhr

Weitere Informationen