Sie befinden sich hier:  Presse

Pressemitteilungen

IÖR-Jahrestagung 2018:
Flächensparende Siedlungsentwicklung - zwischen Wunsch und Wirklichkeit

Wie steht es um die flächenschonende Siedlungsentwicklung in Deutschland? - Diese Frage stand im Mittelpunkt der IÖR-Jahrestagung am 6. Juni im Deutschen Hygiene-Museum Dresden. [mehr]



RuR ab 2019 Open Access-Zeitschrift

Cover der Zeitschrift

Zum Jahreswechsel 2018/2019 ändert sich das Publikationsmodell der Fachzeitschrift "Raumforschung und Raumordnung | Spatial Research and Planning" (RuR). Die Zeitschrift erscheint dann im Open Access -...[mehr]



Internationales Symposium "Urban Studies in Education and Research" - Call for Abstracts geöffnet

Schriftzug "urban" auf weiß-gelb-grauem Hintergrund

Gemeinsam mit dem Institut für Städtebau und Regionalplanung der Technischen Universität Dresden (TUD) veranstaltet das IÖR am 15. und 16. November 2018 ein internationales Symposium. Es widmet sich den...[mehr]



Erfahrungsaustausch zu nachhaltiger Stadtentwicklung - Chinesische Delegation zu Gast in Dresden

Die Partnerstädte Dresden und Hangzhou/China engagieren sich gemeinsam im EU-Projekt TRANS-URBAN-EU-CHINA für eine nachhaltigere Stadtentwicklung. Im Juni stand ein Erfahrungsaustausch zum Thema auf dem...[mehr]



DFG fördert Forschung zu beruflichen Identitäten in der Regionalplanung

Windkrafträder in der Landschaft (Kornfeld und Straße mit Autos)

Räumliche Planung ist menschengemacht. Hinter jeder Entscheidung steht eine Person mit ganz eigenem Selbstverständnis und spezifischer beruflicher Identität. Bislang wurde dazu in Deutschland kaum geforscht....[mehr]



Ökologische Raumentwicklung von Coswig bis Korea – das IÖR bei der Langen Nacht der Wissenschaften 2018

Am 15. Juni geht die Dresdner Lange Nacht der Wissenschaften in die 16. Runde. Das Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung (IÖR) ist wieder mit dabei. Mit Vorträgen, Mitmach-Aktionen für große und...[mehr]



Zukunftskonferenz und Diskutierraum Zukunftsstadt

Mit einer Konferenz und der Veranstaltung "Experimentierraum Zukunftsstadt: Flächen! Freiräume! Forschen!" ging im Frühjahr 2018 Phase 2 im Projekt "Zukunftsstadt Dresden 2030+" zu Ende. [mehr]