Sie befinden sich hier:  Presse

Aktuelle Mitteilungen

MaGICLandscapes Abschlusskonferenz und Green Infrastructure Symposium, Dresden/Deutschland

Logo

Am 27. und 28. Mai 2020 veranstaltet das Projekt MaGICLandscapes seine Abschlusskonferenz und ein internationales Green Infrastructure Symposium mit Vortragenden aus ganz Europa. [mehr]



Wissenschaftler des IÖR zu Gast bei Singapurs Wohnbaubehörde

Prof. Wende steht in einem Saal links vor einer Präsentationstafel, rechts sitzen die Teilnehmer/-innen

Die Umweltprüfung stand im Mittelpunkt eines Vortrages beim Housing Development Board in Singapur. Wolfgang Wende vom IÖR folgte einer Einladung der höchsten Wohnungsbaubehörde des Inselstaates.[mehr]



Transformation in der Lausitz – Rolle des IÖR besprochen

Personen sitzen an einem Tisch, im Gespräch

Wie kann die Transformation in der Lausitz gelingen? Und wie kann das IÖR die Prozesse unterstützen? Bei einem Treffen von Forschenden des Institutes mit dem Sächsischen Ministerpräsidenten Michael Kretschmer...[mehr]



Wenn auf Stadtumbau Zuwanderung folgt

Plattenwohnhaus im Hintergrund, weitläufige Wiese davor

Ehemalige Quartiere des Stadtumbaus Ost erleben aktuell vielerorts eine steigende Nachfrage. Viele Geflüchtete suchen in ihnen eine neue Heimat. Wie lassen sich die Stadtteile unter diesen neuen...[mehr]



Kleine Grünflächen und ihr großer Nutzen für Städte in Europa

Im Projekt SALUTE4CE (SALUTE for Central Europe) untersucht das IÖR mit Partnern aus vier europäischen Ländern, wie Städte kleine Grünflächen in ihr Umweltmanagement integrieren und damit viel für Stadtklima...[mehr]



Raumforschung für die ökologische Zeitenwende – Feierliche Amtseinführung von Professor Marc Wolfram

Blick von oben auf den Veranstaltungssaal mit Teilnehmenden

Seit 1. Juli 2019 hat das Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung (IÖR) in Dresden mit Prof. Dr. Marc Wolfram einen neuen Direktor. Er übernimmt zugleich auch die Professur für Raumentwicklung an der...[mehr]



Häusernetz überspannt Deutschland - neue Studie in "Landscape and Urban Planning"

Deutschland ist von einem zusammenhängenden und dichten Netz aus Gebäuden bedeckt. Kein Standort ist weiter als 6,3 Kilometer vom nächsten Haus entfernt. Das haben Wissenschaftler des Leibniz-Instituts für...[mehr]



Zeige Seite: 1 bis 7 von 39

<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-39 Nächste > Letzte >>