www.ioer.de
 Home | Inhalt | Links | Impressum | Datenschutz |  Suche 

Sie befinden sich hier:  Presse

Pressemitteilungen

Vernetzte Lösungen für intelligente grüne Städte – das IÖR bei der Dresden Nexus Conference 2017

Logo mit einem dreifarbigen Dreieck und dem Schriftzug Dresden Nexus Conference DNC 2017

Vom 17. bis 19. Mai veranstaltet das IÖR gemeinsam mit der Universität der Vereinten Nationen (UNU-FLORES) und der Technischen Universität Dresden die zweite Dresden Nexus Conference (DNC2017). Zu der Tagung...[mehr]



Internationales Flächennutzungssymposium ILUS 2017: Call for Abstracts und Anmeldung geöffnet

Der nachhaltige Umgang mit Flächen ist weltweit eine drängende Herausforderung. Wichtige Voraussetzung sind Daten der Flächennutzung. Mit aktuellen Entwicklungen der Analyse, Modellierung und Visualisierung...[mehr]



25 Jahre Leibniz-Institute in Sachsen

Logo, blauer Hintergrund mit weißer Aufschrift "25 Jahre Leibniz in Sachsen"

Mit einer Festveranstaltung begingen neun sächsische Leibniz-Einrichtungen am 6. Februar ihr 25-jähriges Bestehen. Gefeiert wurde mit zahlreichen Gästen aus Politik, Verwaltung, Wirtschaft und Wissenschaft und...[mehr]



Pläne schmieden für die "Zukunftsstadt Dresden"

Logo zum Wettbewerb Zukunftsstadt ist ein gelb-weißes Ortsschild mit der Aufschrift oben im gelben Bereich: "Wettbewerb Zukunftsstadt" und darunter im weißem Bereich: "2030"

Von Juni 2015 bis Mai 2016 galt es, in Dresden eine Vision zu entwickeln: Wie kann, wie soll die Stadt im Jahr 2030 und darüber hinaus aussehen? Das Ergebnis überzeugte. Dresden ist eine von 20 Kommunen, die...[mehr]



Nachhaltig leben in Dresden – Broschüre gibt Einblick in Mechanismen lokalen Wandels

Grafik zum Zusammenspiel der sieben Bausteine

Eine Broschüre zum nachhaltigen Leben in Dresden ist eines der Ergebnisse des EU-Forschungsprojektes ARTS. [mehr]



Raumwissenschaftliches Kolloquium 2017 zum Thema "Mehr Engagement – Mehr Nachhaltigkeit?"

Grafik zum Kolloquium

Welche Rolle spielen zivilgesellschaftliche Initiativen bei der Transformation von Städten zu mehr Nachhaltigkeit? Dieser Frage gingen rund 80 Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Politik und Praxis am...[mehr]



Girls' Day am 27. April 2017 im IÖR:
Räume schaffen und erforschen

Logo girls'day 2017

Das Thema "Räume" steht beim diesjährigen Girls' Day am 27. April im Mittelpunkt. Das Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung (IÖR) lädt interessierte Schülerinnen an den Weberplatz ein....[mehr]



Treffer 1 bis 7 von 10
<< Erste < Vorherige 1-7 8-10 Nächste > Letzte >>

Präsident der Leibniz-Gemeinschaft besucht IÖR

beide Männer stehen nebeneinander vor blauem Hintergrund

Professor Matthias Kleiner, Präsident der Leibniz-Gemeinschaft, hat am 12. Dezember das Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung (IÖR) besucht. Er zeigte sich beeindruckt von den wissenschaftlichen...[mehr]



Neue Kooperation mit Universität in Kolumbien

Das Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung (IÖR) und die Universidad Industrial de Santander (UIS) in Bucaramanga/Kolumbien erforschen künftig gemeinsam Fragen der urbanen und ländlichen Entwicklung....[mehr]



Risiken erkennen, Schäden vermeiden:
Workshop zum Umgang mit hohem Grundwasser

Sandsäcke vor einer Hauswand, aus dem Kellerfenster schaut ein Schlauch, aus dem Wasser auf die Straße gepumpt wird

Die Gefahren durch Grundhochwasser wurden vom 7. bis 9. November im praxisorientierten Workshop "Umgang mit hohen Grundwasserständen: Planen, Bauen, Vorsorgen" thematisiert. Das Institut für...[mehr]



Dresdner Rathaus empfängt "Geschichten des Wandels"

Logo in grau mit einer stilisierten Welle und dem Schriftzug "stories of change"

Zum zweiten Mal hatten das IÖR mit seinem Projekt ARTS, der Verein Sukuma arts, das Netzwerk "Dresden im Wandel" und das Entwicklungspolitischen Netzwerk Sachsen im Frühjar 2016 zum Videowettbewerb "Stories of...[mehr]



IÖR beim Tag der Vereinten Nationen in Dresden – Podiumsdiskussion und Erlebnismesse

Zwei Männer sitzen an einem Tisch mit Mikrofonen auf einer Bühne.

Zum dritten Mal wird im Oktober der Tag der Vereinten Nationen in Dresden gefeiert. Als Partner des Dresdner Institutes UNU-FLORES der Universität der Vereinten Nationen beteiligt sich das IÖR an den...[mehr]



IÖR bei Weltsiedlungsgipfel und Habitat III-Folgekonferenz

Logo Habitat III-Konferenz schwarz-weiß

Vom 17. bis 20. Oktober drehte sich in Quito/Ecuador beim 3. Weltsiedlungsgipfel der Vereinten Nationen (Habitat III) alles um die Frage, wie Städte künftig nachhaltig und gerecht gestaltet werden können....[mehr]



Harald Welzer spricht in Dresden über bürgerschaftliches Engagement für die Zukunftsfähigkeit unserer Städte

gezeichnete bunte Stadtansicht, darüber der Schriftzug "OUR URBAN FUTURE: Wir wir Zukunft in unseren Städten gestalten, 20. bis 29. Oktober 2016"

Im Rahmen des 8. Umundu-Festivals für nachhaltige Entwicklung spricht Harald Welzer, Soziologe und Autor des Bestsellers "Selbst denken", über die Rolle lokaler Initiativen für eine gesellschaftliche...[mehr]



Treffer 1 bis 7 von 28
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 Nächste > Letzte >>

www.ioer.de

Ansprechpartnerin

Dipl.-Journalistin
Heike Hensel

Tel. +49 (0)351 46 79 241
h.hensel[im]ioer.de


Downloads

IÖR-Logo (50 kB)

IÖR-Flyer (deutsch) (PDF 403 kB)

IÖR-Flyer (englisch) (PDF 434 kB)
Flyer 5R-Netzwerk (PDF 2,2 MB)

© Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung e.V.