Postdocs und ihre Forschungsinteressen

Dr. Martina Artmann
Forschungsbereich Landschaft, Ökosysteme und Biodiversität
Forschungsinteressen: Nachhaltiges Management städtischer Ökosysteme; Effizienzevaluierung von städtischen Nachhaltigkeitsstrategien, nachhaltiges Stadt- und Regionalmanagement, effiziente Steuerung urbaner Flächenversiegelung, städtische Ökosystemdienstleistungen

Dr. Arch. Alejandro de Castro Mazarro
Forschungsbereich Landschaft, Ökosysteme und Biodiversität
Forschungsinteressen: globale Umweltgerechtigkeit, Sozialräumliche Differenzierung, räumliche Ungleichheiten, relationale Geografie, urbane Suffizienz

Dr.-Ing. Manisha Jain
Forschungsbereich Raumbezogene Information und Modellierung
Forschungsinteressen: Theoretische und empirische Analysemethoden der Raumstruktur und der Siedlungshierarchie, Methoden zur Integration von Infrastrukturausstattung mit Siedlungshierarchie, Instrumente des 'urban growth management'

Katharina Kapitza, M.Sc.
Forschungsbereich Transformative Kapazitäten
Forschungsinteressen: Soziale Ökologie, Gesellschaftliche Naturverhältnisse, Geschlechterverhältnisse und Nachhaltigkeit, Neue Wildnis, Neobiota, Naturschutz und Rechtsextremismus

Jonathan Morris, PhD
Forschungsbereich Transformative Kapazitäten
Forschungsinteressen: Nachhaltiges Management von Energie- und Wasserressourcen; Indikatoren und Bewertungsinstrumente zur Nachhaltigkeitsmessung; Rolle und Kapazität der Kommunalverwaltung als Antrieb für nachhaltiges Wachstum; lokale und regionale Nachhaltigkeitswirkungen von Lieferketten

 

Das Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung e. V. wird gemeinsam durch Bund und Länder gefördert.

FS Sachsen

Das Institut wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.