Sie befinden sich hier: IÖR im Überblick/Beschäftigte/Krüger

Dr.-Ing. Tobias Krüger

Dipl.-Ing. f. Kartographie

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Tel. 0351 46 79 256
t.krueger[im]ioer.de

Fachliches Spektrum

Angewandte Geoinformatik, GIS-Analyse/Programmierung/Skripting, Flächenmonitoring, Auswirkungen des Klimawandels, Fernerkundung, Kartographie, kartographische Darstellungsmethoden

Berufliche Entwicklung

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am IÖR in Dresden seit September 2005

Mitarbeiter/Stipendiat beim Institut für Pflanzenbau der Universität Bonn (02/2005-08/2005)

Ausbildung

Promotion an der Fakultät Forst-, Geo- und Hydrowissenschaften der TU Dresden (2005-2009) zum Thema "Digitale Geländemodelle im Hochwasserschutz: Detektion, Extraktion und Modellierung von Deichen und vereinfachte GIS-basierte Überflutungssimulationen"

Studium der Kartographie (Diplom) an der TU Dresden (1997-2004)

Auslandsaufenthalt (Ingenieurspraktikum) bei La Tene Maps, Dublin (10/2000-02/2001)

Forschungsaufenthalte beim DLR Berlin-Adlershof (2002, 2003, 2004)

Projekte

REGKLAM – "Entwicklung und Erprobung eines Integrierten Regionalen Klimaanpassungsprogramms für die Modellregion Dresden" (P280)

VERIS-Elbe – Veränderung und Management der Risiken extremer Hochwasserereignisse in großen Flussgebieten - am Beispiel der Elbe (P190)

Detektion, Extraktion und Modellierung von Deichen und vereinfachte GIS-basierte Überflutungssimulationen (P264)

Bahninfrastruktur – ALS- und Luftbilddaten als Grundlage zur Objekterkennung von Eisenbahninfrastrukturanlagen (P233)

Mitgliedschaft

Deutsche Gesellschaft für Kartographie (DGfK), Leiter der Sektion Dresden 

Publikationen außerhalb IÖR

Krüger, T.; Buchroithner, M. F. & Lehmann, F. GIS-gestützte Kartierung hochwasserschutzrelevanter topographischer Informationen mit HRSC-Daten; PFG, 2005/2, S. 129-133