Sie befinden sich hier: IÖR im Überblick/Beschäftigte/Janssen
Quelle: privat
Foto Prof. Gerold Janssen

Prof. Dr. jur. Gerold Janssen

Honorarprofessor an der Technischen Universität Dresden, Juristische Fakultät

Tel. 0 351 46 79 207
G.Janssen[im]ioer.de

 

 

Fachliches Spektrum

  • Raumordnungs- und Planungsrecht;
  • Umweltrecht;
  • Europarecht;
  • Kommunalrecht;
  • Seerecht

Berufliche Entwicklung

  • Rechtsanwalt, Anwaltssozietät Fehlhaber, Schauenburg & Rackow, Oldenburg (1994-1995)
  • Doktorand, Juristische Fakultät, Universität Rostock, zugl. Stipendiat der Landesgraduiertenförderung Mecklenburg-Vorpommern (Dissertationsthema: Meeresschutzgebiete) (1995-1997)
  • Studienaufenthalte an den Universitäten Lund, Lindköping und Uppsala / Schweden (1996-1997)
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Ostseeinstitut für Seerecht und Umweltrecht (OSU), Universität Rostock (1997-1998)
  • Wissenschaftlicher Projektleiter am Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung e. V. (IÖR), Dresden (seit 1998)
  • Honorarprofessur für Umwelt- und Planungsrecht an der Technischen Universität Dresden, Juristische Fakultät (seit 2010)

Ausbildung

  • Studium der Rechtswissenschaften, Georg-August-Universität Göttingen (Erstes Juristisches Staatsexamen 1991)
  • Rechtsreferendariat beim OLG Oldenburg i. O. (Zweites Juristisches Staatsexamen 1994)
  • Studium der Verwaltungswissenschaften an der  Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer (1993-1994)

Mitgliedschaften

  • Korrespondierendes Mitglied der Akademie für Raumforschung und Landesplanung (ARL), Hannover
  • Mitglied der Landesarbeitsgemeinschaft "Sachsen/Sachsen-Anhalt/Thüringen" der Akademie für Raumforschung und Landesplanung (ARL), Hannover (Mitglied der Lenkungsgruppe seit 2015);
    Mitglied des Vereins für Umweltrecht e. V. (VUR), Bremen;
  • Gründungs- und Vorstandsmitglied (2002-2006) des EUCC - Die Küsten Union Deutschland e.V.
  • Vorstandsmitglied des Deutschen Instituts für Sachunmittelbare Demokratie an der Technischen Universität Dresden e.V. (DISUD)
  • Mitglied der Expertengruppe des Ausschusses der Regionen (AdR) für die Europäischen Verbünde für territoriale Zusammenarbeit (EVTZ)
  • Member of International Academic Association on Planning, Law, and Property Rights (PLPR)