www.ioer.de
 Home | Inhalt | Links | Impressum | Datenschutz |  Suche 

Sie befinden sich hier: Aktuelles/Veranstaltungen

Veranstaltungen

25. Januar 2017
Dresdner Planerforum

Thema: Der Weltbiodiversitätsrat IPBES – Aufgaben und Herausforderungen
Referentin: Frau Prof. Dr. Irene Ring, Technische Universität Dresden/Internationales Hochschulinstitut (IHI) Zittau
Ort: IÖR, Weberplatz 1, Veranstaltungssaal
Zeit: 17.00-19.00 Uhr
Einladung und weitere Informationen


1. Februar 2017
Dresdner Planerforum

Thema: Flächenwende durch Flächenzertifikate – Zentrale Ergebnisse und Handlungsempfehlungen aus dem bundesweiten Modellversuch
Referent: Dr. Ralph Henger, Institut der deutschen Wirtschaft Köln e.V.
Ort: IÖR, Weberplatz 1, Veranstaltungssaal
Zeit: 17.00-19.00 Uhr
Einladung und weitere Informationen

2. Februar 2017
Auftaktveranstaltung der Europastadt-Gespräche
Thema: Wohnstandort Europastadt - Befunde und Perspektive
Ort: IZS, Gottfried-Kiesow-Platz 1, Görlitz
Zeit: 18.00-19.30 Uhr
Programm und weitere Informationen

9. Februar 2017
Raumwissenschaftliches Kolloquium 2017

Mehr Engagement – Mehr Nachhaltigkeit?
Städtische Transformation und zivilgesellschaftliche Initiativen

Zeit: 10.00-17.00 Uhr
Ort: Universität Hamburg (Hörsaal ESA O 221, Edmund-Siemers-Allee 1, 20146 Hamburg)
Anmeldung und weitere Informationen
Veranstaltungsflyer (PDF)


3.-4. Mai 2017
9. Dresdner Flächennutzungssymposium (DFNS)

Ort: Hotel Steigenberger de Saxe, Dresden
Weitere Informationen

17.-19. Mai 2017
Dresden Nexus Conference (DNC 2017)
"SDGs and the Nexus Approach: Monitoring and Implementation
"
Ort: Deutsches Hygiene-Museum Dresden (DHMD), Lingnerplatz 1, 01069 Dresden
Veranstalter: UNU-FLORES, TU Dresden und IÖR
Homepage der Veranstaltung


7. Juni  2017
IÖR-Jahrestagung

Ort: Deutsches Hygiene-Museum (DHM) in Dresden

16. Juni 2017
Lange Nacht der Wissenschaften


www.ioer.de

Kontakt

Katrin Vogel
Tel. +49 (0)351 46 79 287
k.vogel[im]ioer.de

Planerforum

Im Dresdner Planerforum widmet sich das IÖR regelmäßig aktuellen Themen der Raum- und Umweltplanung mit Referenten aus Hochschulen, Verwaltungen und weiteren öffentlichen oder privaten Einrichtungen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

© Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung e.V.