Sie befinden sich hier: IÖR im Überblick/Beschäftigte/Roscher
© Susanne Knebel

Julia Roscher

Dipl.-Soziologin

Wissenschaftliche Sachbearbeiterin für statistische Datenanalyse

Tel.: 0351 4679 296

j.roscher[im]ioer.de

Fachliches Spektrum

  • Quantitative Sozialforschung (insb. Regressions-, Pfadanalysen, SOEP)
  • Befragungen (Fragebogenentwicklung, Pre-Testing)
  • Sozialwissenschaftliche Perspektiven auf Ressourcenknappheit, globale Urbanisierungsmuster

Berufliche Entwicklung

Seit 2018

wissenschaftliche Sachbearbeiterin am IÖR, Forschungsbereich "Ressourceneffizienz von Siedlungsstrukturen"

2013

Honorartätigkeit im BMBF-Verbundprojekt "Bildatlas-Kunst in der DDR" (Lehrstuhl für soziologische Theoriegeschichte und Kultursoziologie, staatlichen Kunstsammlungen Dresden, Kunstarchiv Beeskow, Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam)

Ausbildung

2006-2013

Studium der Soziologie (Hauptfach, insb. Methoden empirischer Sozialforschung) und Psychologie (Nebenfach, insb. Arbeits- und Organisationspsychologie)