www.ioer.de

Wirtschaftliche Aspekte der ökologischen Raumentwicklung

Foto: EU-Flaggen vor dem EU-Gebäude in Brüssel, Quelle: wikimediacommon


Der Forschungsbereich 'Wirtschaftliche Aspekte der ökologischen Raumentwicklung' untersucht die komplexen Zusammenhänge zwischen ökonomischen Rahmenbedingungen und dem Akteurshandeln im Kontext der ökologischen Raumentwicklung.

Der Forschungsbereich:

  • setzt sich mit raumrelevanten ökonomischen Fragestellungen und Forschungsansätzen (z. B. Bewertungsansätze der ökologischen Ökonomik, Analyse von regionalen Finanzen) auseinander und integriert diese schrittweise auch in die Arbeit der anderen Forschungsbereiche,
  • baut ökonomische Methoden, Modelle und Datengrundlagen für die Analyse bzw. Steuerung einer dauerhaft umweltgerechten Raumentwicklung systematisch aus,
  • betrachtet ökonomische Aspekte der ökologischen Raumentwicklung auf unterschidelischen Ebenen: Haushalte, Kommunen, Regionen, Volkswirtschaft.

    Aktuelle Projekte und Forschungsthemen




    www.ioer.de

    Publikationen

    IÖR-Publikationssuche



    Projektarchiv

    Einen Überblick über abgeschlossene Projekte des IÖR erhalten Sie ... hier.

    © Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung e.V.