www.ioer.de

Monitoring der Siedlungs- und Freiraumentwicklung

3D-Karte Dresden

Hier entwickeln wir Erhebungs-, Monitoring-, Analyse- und Visualisierungsverfahren, um den Zustand und die Veränderungen der Flächen- nutzung besser zu beschreiben sowie Prog- noseverfahren, um den Flächenbedarf für Wohnzwecke als einer Triebkraft der Stadt-    und Regionalentwicklung zu ermitteln.

Übersicht

 

 

Forschungsthemen

  • Methoden zur automatisierten Erhebung von Informationen aus analogen Karten, digitalen Geobasisdaten und hochauflösenden Bild-   daten ... mehr
  • Indikatoren - Entwicklung und Berechnungsmethodik: Indikatoren sind inzwischen Grundlage für Entscheidungen in Politik und Planung. Dabei werden ... mehr
  • Analyse, Bewertung, Visualisierung, räumliches Data-Mining: Hier werden auf Grundlage der Monitorergebnisse in Kombination mit statistischen Kennzahlen ... mehr
  • Flächenentwicklung für Wohnzwecke, Wohnbaulandprognose und Projektionen der Siedlungs- und Verkehrsfläche: Die Baulandnach- frage beeinflusst entscheidend die ... mehr
  • Wissenstransfer und forschungsbasierte Beratung erfolgen über die dauerhafte wissenschaftliche Dienstleistung ... mehr

© Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung e.V.