(Foto: S. Tramsen/IÖR-Medienarchiv)
Teilnehmer/-innen in einem Saal, von hinten

04. Dezember 2019
Dresdner Planerforum
Referenten: Maximilian Stintzing und Stephan Pietsch, Leibniz-Institut für Länderkunde, Leipzig
Thema: Alte Landschaften neu erschließen?!  Vermittlung von landeskundlichem Wissen durch digitale Techniken im "Spielraum Landschaft"
Einladung und weitere Informationen


Dresdner Planerforen der Vergangenheit

13. November 2019
Dresdner Planerforum
Referentin: Prof. Dr. Christine Fürst, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Thema: Anpassung landwirtschaftlicher Systeme an den Klimawandel in West-Afrika – Nutzung sozial-ökologischer Systemmodelle zur Ableitung von Handlungsempfehlungen einer nachhaltigen Entwicklung
Einladung und weitere Informationen

06. November 2019
Dresdner Planerforum
Referentin: Prof. Dr. Marlen Gabriele Arnold, Technische Universität Chemnitz
Thema: Die Nachhaltigkeit in Management und Stadtplanung - Mythos oder Realität
Einladung und weitere Informationen

23. Oktober 2019
Dresdner Planerforum
Referent: Prof. Dr. Jens Newig, Leuphana Universität Lüneburg
Thema: Governance nachhaltiger Entwicklung in globalen Systemen inter-regionaler Fernwirkungen
Einladung und weitere Informationen

09. Oktober 2019
Dresdner Planerforum
Referent: Dr. Torsten Grothmann, Carl von Ossietzky Universität
Thema: Partizipation, Anpassung an den Klimawandel und „Yes, we can!“ - Evaluationsergebnisse zu Partizipationsprozessen in der Klimaanpassung

www.ioer.de

Dresdner Planerforum

Im Dresdner Planerforum widmet sich das IÖR regelmäßig aktuellen Themen der Raum- und Umweltplanung mit Referenten aus Hochschulen, Verwaltungen und weiteren öffentlichen oder privaten Einrichtungen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Informationen zum nächsten Termin
Sie möchten per E-Mail über kommende Termine informiert werden? Dann schreiben Sie an: K.Vogel[im]ioer.de


Veranstaltungsort

IÖR, Weberplatz 1, Veranstaltungssaal


Zeit

Das Dresdner Planerforum findet mittwochs in der Zeit von 17:00-19:00 Uhr statt.


Newsletter

Wissen, was im IÖR passiert


Weitere Veranstaltungen des IÖR