Sie befinden sich hier: Aktuelles/Veranstaltungen/

Veranstaltungen in der Vergangenheit

28. Februar 2019
Raumwissenschaftliches Kolloquium 2019

Thema: Anker im Raum? Klein- und Mittelstädte in strukturschwachen Regionen
Ort: Berlin
Mehr Informationen

6. Februar 2019
Dresdner Planerforum/Dresden Planner’s Forum

Thema/Topic: Application of the ecosystem service concept in Russian cities - state of the art and the case study Tyumen
Referentin/Speaker: Liliia Sulkarnaeva from the University of Tyumen (Russian Federation)
Zeit/Date: 17.00-19.00 Uhr/5-7 p.m.
Ort/Venue: IÖR/IOER, Veranstaltungssaal/Event hall, Weberplatz 1, Dresden
Einladung und weitere Informationen/Invitation and further information


30. Januar 2019
Dresdner Planerforum

Thema: Vom wissenschaftlichen Modell in die Unternehmensbilanz
Referent: Dr. Klaus Zehner from SparkassenVersicherung AG
Zeit: 17.00-19.00 Uhr
Ort: IÖR, Weberplatz 1, Veranstaltungssaal
Einladung und weitere Informationen


12./13. Dezember 2018
Jahreskonferenz des Leibniz-Forschungsverbundes "Krisen einer globalisierten Welt"
Thema: "Making Crisis Visible/Invisible"
Ort: Geschäftsstelle der Leibniz-Gemeinschaft, Chausseestraße 111, Berlin
Weitere Informationen und Anmeldung


28. November 2018
Dresdner Planerforum

Thema: Keep Cool in Australia - Stadtentwicklung und Hitzeresilienz in Melbourne und Sydney
Referentin: Prof. Dr. Heidi Sinning, Fachhochschule Erfurt
Zeit: 17.00-19.00 Uhr
Ort: IÖR,  Weberplatz 1, Veranstaltungssaal
Einladung und weitere Informationen

27. November 2018
3. Europastadt-Gespräch 2018
Thema: Biologische Vielfalt in der Stadt – Mehrwert für Mensch und Natur?
Zeit: 17 Uhr
Ort: Interdisziplinäres Zentrum für ökologischen und revitalisierenden Stadtumbau (IZS), Gottfried-Kiesow-Platz 1, 02826 Görlitz
Weitere Informationen auf der Internetseite des IZS
Anmeldung bis zum 20.11.2018 unter izs-goerlitz[im]ioer.de

16.-17. November 2018
"Quo vadis, Görlitz? Zukunftskongress!"
Gemeinsame Veranstaltung von Aktionskreis für Görlitz e. V. in Kooperation mit TRAWOS - Institut für Transformation, Wohnen und soziale Raumentwicklung und IZS - Interdisziplinäres Zentrum für ökologischen und revitalisierenden Stadtumbau
Ort: Campus Görlitz der Hochschule Zittau/Görlitz, Aula (Blue Box), Brückenstraße 1, Haus G1
Weitere Informationen

15.-16. November 2018
Symposium Urban Studies in Education and Research

Weitere Informationen

15. November 2018
2. Fachtagung im Rahmen des Verbundprojektes "Urban NBS"

Thema: Mehr Natur in der Stadt - Neue Ziele, neue Wege?
Ort: Heidelberg
Weitere Informationen

14. November 2018
Was passiert, wenn man was macht - Ukrainische Kulturaktivistinnen erzählen von Stadtprojekten
Podiumsdiskussion der KIEWER GESPRÄCHE (Kyiv Dialogue)
in Zusammenarbeit mit dem Interdisziplinären Zentrum für ökologischen und revitalisierenden Stadtumbau (IZS) und Weiterdenken – Heinrich-Böll-Stiftung Sachsen, mit freundlicher Unterstützung des Auswärtigen Amtes und der Heinrich-Böll-Stiftung
Zeit: 19 Uhr
Ort: Campus Görlitz der Hochschule Zittau/Görlitz, Aula (Blue Box), Brückenstraße 1, Haus G1
Weitere Informationen

14. November 2018
Dresdner Planerforum

Thema/Topic: Informal Food Production in the Gardens of Global North: Between Hobby, Financial Savings and Environmentalism
Referent: PhDr. Jan Vávra von der University of South Bohemia in České Budějovice (Tschechische Republik)
Zeit/Dates: 17.00-19.00 Uhr/5 p.m.-7 p.m
Ort/Venue: IÖR, Weberplatz 1, Saal/event hall
Einladung und weitere Informationen/Invitation and further information


30. Oktober 2018
Diskussionsreihe "Zurück oder Zukunft. Wie wir in Dresden leben wollen"

Thema: Wie geht die energiegewendete Stadt?
Gäste: Roland Stulz, Mitbegründer und Direktor der 2000-Watt-Gesellschaft, Zürich; Frank Wustmann, DREWAG - Stadtwerke Dresden GmbH; Stefan Szuggat, Stadtplanungsamt Dresden (angefragt)
Zeit: 19 Uhr
Ort: Deutsches Hygiene-Museum Dresden
Veranstaltungsreihe im Rahmen des BMBF-Projektes "Zukunftsstadt 2030+"
Eintritt frei
Weitere Informationen

25. Oktober 2018
Gemeinsame Veranstaltung von IÖR und LaNU

Titel: Natur in der Stadt - Bedeutung und Aufwertung von Stadtgrün für urbane Ökosystemdienstleistungen
Präsentation der Zwischenergebnisse aus dem deutsch-tschechischen Projekt "Die Werte von Ökosystemdienstleistungen, Biodiversität und grün-blauer Infrastruktur in Städten am Beispiel von Dresden, Liberec und Děčín" (BIDELIN)
Ort: IÖR-Veranstaltungssaal, Weberplatz 1, 01219 Dresden
Zeit: 9.00-17.30 Uhr
Programm und Anmeldeformular
Informationen zum Projekt BIDELIN
Weitere Informationen

24. Oktober 2018
Dresdner Planerforum

Titel: Stadtklima und Grün – von wissenschaftlichen Erkenntnissen zu klimaangepasster Freiraumplanung
Referentin: Frau Wiebke Klemm, Büro UrbanGreenscape, Stadt Den Haag, Niederlande
Einladung und weitere Informationen

17. Oktober 2018
Lingnerpodium "Stadtentwicklung für Lebensqualität in Dresden"

Start einer neuen Gesprächsreihe von IÖR und Förderverein Lingnerschloss e. V.
Podium: Prof. Dr. Bernhard Müller (Direktor des IÖR), Stefan Szuggat (Amtsleiter Stadtplanungsamt, Landeshauptstadt Dresden), Dr. Walter Köckeritz (Architekt, Dresden)
Zeit: 19 Uhr
Ort: Lingnerschloss, Bautzner Str. 132, 01099 Dresden
Weitere Informationen und Tickets

2. Oktober 2018
Diskussionsreihe "Zurück oder Zukunft. Wie wir in Dresden leben wollen"

Thema: Wie geht die Stadt ohne Autos?
Gäste: Davide Brocchi, "Tag des guten Lebens" für Nachhaltigkeit und Partizipation, Bologna; Dr. Carsten Krebs, Leiter Kommunikation & Öffentliche Angelegenheiten bei VW Dresden; Winfried Oelmann, Leiter des Vorstandsbüros der DVB AG
Zeit: 19 Uhr
Ort: Deutsches Hygiene-Museum Dresden
Veranstaltungsreihe im Rahmen des BMBF-Projektes "Zukunftsstadt 2030+"
Eintritt frei
Weitere Informationen


30. September 2018
Das IÖR beim Umundu-Festival
Fishbowl-Diskussion "Doing It Together - Gemeinschaftsbasierte Praxis als Realutopie"
mit Markus Egermann (Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung), Matthias Röder (Konglomerat e. V.), Thomas Pieper (Stadtplanungsamt der Stadt Dresden)
Ort: riesa efau. Kultur Forum Dresden, Adlergasse 14, 01067 Dresden
Zeit: 14 bis 16 Uhr
Weitere Informationen

25. September 2018
Diskussionsreihe "Zurück oder Zukunft. Wie wir in Dresden leben wollen"
Thema: Wie geht Ausprobieren von Zukunft heute?
Gäste: Prof. Dr. Uwe Schneidewind, Präsident und wissenschaftlicher Geschäftsführer des Wuppertal Instituts; Dirk Hilbert, Oberbürgermeister der Stadt Dresden; Uta Gensichen, Reallabor "Woche des guten Lebens"
Zeit: 19 Uhr
Ort: Deutsches Hygiene-Museum Dresden
Veranstaltungsreihe im Rahmen des BMBF-Projektes "Zukunftsstadt 2030+"
Eintritt frei
Weitere Informationen

21.-22. September 2018 
Denksalon Ökologischer und Revitalisierender Stadtumbau 2018
Thema: A Park like a bridge. Grünräume als verbindendes Element in Stadt und Region. Tereny zielone jako lacznik w miejscie i regionie
Ort: Görlitz, Tivoli, Brückenstraße 13
Weitere Informationen

14. September 2018
Leibniz Conference on Sustainable Development Goals

Session "Sustainable cities and communities - inclusive and resilient" (organised by IOER and ARL)
Venue: Leibniz Association, Headquarters Berlin, Chausseestraße 111, 10115 Berlin
Further information

12. September 2018
Dresdner Planerforum / Dresden planner's forum 
Titel: The world in 2050?
Referenten/speakers: Brenda + Robert Vale, Neuseeland
Zeit: 17.00 Uhr / 5 pm
Ort: IÖR-Saal / IOER-Meeting hall

11.-12. September 2018
2. STRIMA II Hochwasserrisikomanagement-Forum einschließlich RAINMAN-Workshop "Lokale Überflutungen durch Starkregen - Ansätze zur Dokumentation und Kartierung von Gefahren und Risiken"

Ort: Dresden-Pillnitz
Programm
Online-Anmeldung


9-10 July 2018
RSA Research Network on Smart City-Regional Governance for Sustainability
Fourth and Final Conference
Smart City-Regional Governance for Sustainability

Topic: Smart Governance (and Institutions) – A Question of Sustainability?
Venue: City of Malmö, Sweden
Call for Abstract
Further information

3-4 July 2018
9th Water Research Horizon Conference 2018

Ort: Deutsches Hygienemuseum Dresden, Germany
Mehr Informationen


29. Juni 2018
Veranstaltung des Netzwerks Wissenschaftsmanagement e.V. 
in Zusammenarbeit mit dem IÖR
Thema: Nachhaltigkeit - ermöglichen, steuern und managen. Wie lässt sich Wissenschaftsmanagement verantwortungsvoll gestalten?
Zeit: 13.00-17.30 Uhr
Ort: IÖR, Weberplatz, Veranstaltungssaal
Tagungsprogramm

15. Juni 2018
Dresdner Lange Nacht der Wissenschaften

Zeit: ab 18 Uhr
Ort: IÖR Dresden
Weitere Informationen

13.-15. Juni 2018
24th International Sustainable Development Research Society Conference "Actions for a Sustainable World: From Theory to Practice"

Ort: University of Messina (Italien)
Informationen zum Track 6a: "Planning for transformation" 

6. Juni 2018
IÖR-Jahrestagung

Thema: Flächensparende Siedlungsentwicklung - zwischen Wunsch und Wirklichkeit
Ort: Deutsches Hygiene-Museum Dresden
Weitere Informationen

5. Juni 2018
FINISSAGE

Ausstellung "Flächenverbrauch und Zersiedelung - ein Umweltproblem der Siedlungsentwicklung"
Zeit: 18.00 Uhr
Ort: Zentrum für Baukultur Sachsen im Kulturpalast Dresden, Schloßstr. 2  (Eingang über Galeriestraße)
Eintritt frei
Ausstellungsflyer mit weiteren Informationen

2. Juni 2018
Zukunftskonferenz 2018

Zeit: 10 bis 17 Uhr
Ort: Tagungshaus Dreikönigskirche, Hauptstraße 23, 01097 Dresden
Veranstalter: Projektteam Zukunftsstadt
Anmeldung und Informationen zum Programm


16./17. Mai 2018
10. Dresdner Flächennutzungssymposium
Weitere Informationen
Anmeldeformular
Programm

15. Mai 2018
Podiumsdiskussion
Thema: Nachhaltige Flächennutzungsentwicklung - Zwischen Wunsch und Wirklichkeit
Zeit: 18.00 bis 19.30 Uhr
Ort: Zentrum für Baukultur Sachsen, im Kulturpalast Dresden, Schlossstr. 2
Mitveranstalter: Bundesstiftung Baukultur
Einladung und weitere Informationen

15. Mai 2018
Experimentierraum Zukunftsstadt – Flächen! Freiräume! Forschen!
Umgestaltung von Stadtraum durch Stadtbewohner
Zeit: 14-17 Uhr
Ort: Vorplatz der Scheune, Alaunstraße 36-40, Dresden
Flyer mit weiteren Informationen

9. Mai bis 5. Juni 2018
Ausstellung
Thema: "Flächenverbrauch und Zersiedelung - ein Umweltproblem der Siedlungsentwicklung"
Zeit: Dienstag-Samstag 13.00 bis 18.00 Uhr (an Feiertagen geschlossen)
Ort: Zentrum für Baukultur Sachsen im Kulturpalast Dresden, Schloßstr. 2  (Eingang über Galeriestraße)
Eintritt frei
Ausstellungsflyer mit weiteren Informationen

2. Mai 2018
Gemeinsame Veranstaltung der Sächsischen Landesstiftung Natur und Umwelt mit dem Sächsischen Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft, dem Sächsischen Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie und dem Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung

Thema: Biologische Vielfalt - globales, nationales und regionales Nachhaltigkeitsziel
Zeit: 14.00 bis 18.00 Uhr
Ort: Haus an der Kreuzkirche, Rudolf-Mauersberger-Saal
Einladung und weitere Informationen


26. April 2018
Girls' Day
Thema: Stadt: Bebaut und Essbar! – Widerspruch oder Chance?
Zeit: 10.30-14.30 Uhr
Ort: IÖR, Dresden
Weitere Informationen und Programm-Überblick

14. April 2018
March for Science Dresden
Zeit: 14.00 Uhr
Ort: Theaterplatz Dresden
Weitere Informationen auf der externen Veranstalungs-Website

10. April 2018
2. Europastadt-Gespräch 2018
Thema: Denkmalschutz ist Stadtentwicklung ist Denkmalschutz
Zeit: 17.00-18.30 Uhr
Ort: Jugendherberge Görlitz-Altstadt (Tagungssaal), Peterstraße 15, Görlitz
Programm-Flyer (D) / Programm-Flyer (PL)
Weitere Hinweise auf der IZS-Homepage


28. März 2018
Dresdner Planerforum
Thema: Energie- und Klimadiskurse im Kontext von Stadtentwicklungspolitik – die Fallbeispiele Münster und Dresden
Referentin: Cindy Sturm, Universität Freiburg
Zeit: 17.00-19.00 Uhr
Ort: IÖR, Veranstaltungssaal
Einladung und weitere Informationen


21. Februar 2018
Dresdner Planerforum / Dresden planner's forum

Referent: Prof. Jörn Birkmann, Universität Stuttgart
Zeit: 17.00 bis 19.00 Uhr
Ort: IÖR-Veranstaltungssaal, Weberplatz, Dresden
Einladung und weitere Informationen


23. Januar 2018
TRANS-URBAN-EU-CHINA (Project Workshops)

Zeit: 9.00 bis 18.00 Uhr
Ort: IÖR, Weberplatz, Dresden

22. Januar 2018
TRANS-URBAN-EU-CHINA (Kick-off Meeting)

Zeit: 9.00 bis 18.00 Uhr
Ort: Steigenberger Hotel de Saxe, Dresden

16. Januar 2018
1. Europastadt-Gespräch 2018

Thema: Trends der Stadtentwicklung und der städtischen Transformation in Niederschlesien - Implikationen für die Europastadt Görlitz/Zgorzelec
Zeit: 17.00 bis 19.30 Uhr
Ort: IZS Görlitz, Gottfried-Kiesow-Platz 1, Foyer, 1. OG
Programm und weitere Informationen


5. Dezember 2017
Vortrag "Gebäudebestand kleiner Städte - Glücksfall oder Erblast?"
Referent: Prof. Clemens Deilmann, IÖR
Zeit: 19 Uhr
Ort: Zentrum für Baukultur, Schloßstraße 2, Dresden
Weitere Informationen auf der Internetseite des Zentrums für Baukultur


29. November 2017
Homes-uP-Transferkonferenz für Akteure der Praxis
"Die Zukunftsfähigkeit der Einfamilienhausbestände - Problemlagen, Handlungsansätze, Szenarien 2050" 

Ort: Haus am Dom (Bildungs- und Kulturzentrum) Domplatz 3, 60311 Frankfurt am Main
Weitere Informationen zur Veranstaltung
Weitere Informationen zum Projekt

16.-17. November 2017
Single Family Homes under Pressure? – Final Scientific Conference (Homes-uP project)

Venue: IOER, Weberplatz 1, 01217 Dresden, Germany
Further project information
Programm (PDF)


8. November 2017
Dresdner Planerforum

Titel: Urbane Transformation. Zum Guten Leben in der Stadt.
Referent: Davide Brocchi, Köln
Zeit: 17.00-19.00 Uhr
Ort: IÖR, Veranstaltungssaal
Einladung und weitere Informationen

1-3 November 2017
ILUS  - International Land Use Symposium 2017
Spatial data modelling and visualisation to enlighten sustainable policy making

Venue: Steigenberger Hotel de Sachse, Neumarkt 9, 01067 Dresden
Further information: http://ilus2017.ioer.info


28. September 2017
Vortrag "Brachflächen in der Stadt – Ärgernis oder ökologisch wertvolle Paradiese?"

Referentin: Dr. Juliane Mathey, IÖR
Zeit: 19 Uhr
Ort: Zentrum für Baukultur, Schloßstraße 2, Dresden
Weitere Informationen auf der Internetseite des Zentrums für Baukultur

27. September 2017
Diskussionsreihe "Zurück oder Zukunft. Wie wir in Dresden leben wollen"
Thema: Wie werden wir unterwegs sein?

Gäste: Dr. Weert Canzler, Sprecher des Leibniz-Forschungsverbundes Energiewende, Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung gGmbH, Berlin; Martin Randelhoff, Herausgeber und Gründer von Zukunft Mobilität, Dortmund; Raoul Schmidt-Lamontain, Beigeordneter für Bau & Verkehr, Dresden
Zeit: 19 Uhr
Ort: Deutsches Hygiene-Museum Dresden
Veranstaltungsreihe im Rahmen des BMBF-Projektes "Zukunftsstadt 2030"
Eintritt frei
Weitere Informationen

22.-23. September 2017
Denksalon 2017
Stadtumbau im Spannungsfeld zwischen Revitalisierung und Denkmalschutz

Ort: Schlesischen Museum zu Görlitz in der Europastadt Görlitz/Zgorzelec
Weitere Informationen: https://izs-goerlitz.ioer.de

21-22 September 2017
Third conference of the RSA Research Network
Smart City-Regional Governance for Sustainability - Spatial Smartness

Venue: University of Gdansk/Poland
Organisers: RSA Research Network, University of Gdansk/Poland
Further information: http://rsan-smartgov-events.ioer.info/

20. September 2017
Diskussionsreihe "Zurück oder Zukunft. Wie wir in Dresden leben wollen"
Thema: Wird Kultur uns verändern?

Gäste: Jürgen Fischer-Pass, Mitinitiator der Ruhr.2010 GmbH, heute im Regionalverband Ruhr Leiter des Ressorts Kultur und Sport; Miriam Tscholl, Leiterin der Bürgerbühne Staatsschauspiel Dresden; Stephan Hoffmann, Leiter Kulturhauptstadtbüro Dresden
Zeit: 19 Uhr
Ort: Deutsches Hygiene-Museum Dresden
Veranstaltungsreihe im Rahmen des BMBF-Projektes "Zukunftsstadt 2030"
Eintritt frei
Weitere Informationen

20. September 2017
Fachtagung
Mehr Natur in der Stadt - Neue Ziele, neue Wege?

Förderung urbaner Biodiversität - Eine Herausforderung für die Gestaltung und Pflege öffentlichen Grüns
Ort: Bielefeld
Einladung und weiter Informationen
Weitere Informationen zum Projekt

13. September 2017
Diskussionsreihe "Zurück oder Zukunft. Wie wir in Dresden leben wollen"
Thema: Wie werden wir wohnen?

Gäste: Dr. Kurt Stürzenbecher, Gemeinderat, Wien; Prof. Peter Kulka, Architekt, Dresden; Dr. Kristin Klaudia Kaufmann, Beigeordnete für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Wohnen, Dresden
Zeit: 19 Uhr
Ort: Deutsches Hygiene-Museum Dresden
Veranstaltungsreihe im Rahmen des BMBF-Projektes "Zukunftsstadt 2030"
Eintritt frei
Weitere Informationen

13.-15. September 2017
Spa-ce.net - Network Conference 2017

Topic: The Role of Public Sector in Local Economic and Territorial Development in Central, Eastern and South Eastern Europe
Venue: Sofia (Bulgaria)
Further information

8. September 2017
Fachkonferenz "Science2Power – Welche Forschung benötigen wir für die Energiewende?"

Eine Veranstaltung der Leibniz-Gemeinschaft unter Beteiligung des IÖR
Zeit: 10 bis 16.30 Uhr
Ort: Haus der Leibniz-Gemeinschaft, Chausseestraße 111, 10115 Berlin
Eintritt frei, Anmeldung erforderlich
Weitere Informationen

6. September 2017
Diskussionsreihe "Zurück oder Zukunft. Wie wir in Dresden leben wollen"
Thema: Wie werden wir wirtschaften?

Gäste: apl. Prof. Dr. Niko Paech, Wirtschaftswissenschaftler und Nachhaltigkeitsforscher, Universität Siegen; Dr. Robert Franke, Leiter des Amtes für Wirtschaftsförderung, Dresden;
Dr. Dirk Freitag-Stechl, Gesellschafter und Geschäftsführer der CUP-Laboratorien, Radeberg
Zeit: 19 Uhr
Ort: Deutsches Hygiene-Museum Dresden
Veranstaltungsreihe im Rahmen des BMBF-Projektes "Zukunftsstadt 2030"
Eintritt frei
Weitere Informationen


30. August 2017
Diskussionsreihe "Zurück oder Zukunft. Wie wir in Dresden leben wollen"

Thema: Was werden wir wissen, wie werden wir forschen?
Gäste: Prof. em. Dr. Peter Finke, Wissenschaftstheoretiker und Kulturökologe, Universität Bielefeld; Dr. Tino Heim, Soziologe, Technische Universität Dresden; Prof. Dr. Elisabeth Knust, Biologin, Max-Planck-Institut für molekulare Zellbiologie und Genetik, Dresden
Zeit: 19 Uhr
Ort: Deutsches Hygiene-Museum Dresden
Veranstaltungsreihe im Rahmen des BMBF-Projektes "Zukunftsstadt 2030"
Eine Kooperation der Landeshauptstadt Dresden, des Deutschen Hygiene-Museums, der Friedrich-Ebert-Stiftung und des Leibniz-Instituts für ökologische Raumentwicklung

Eintritt frei
Weitere Informationen

24. August 2017
Diskussionsreihe "Zurück oder Zukunft. Wie wir in Dresden leben wollen"
Thema: Wie werden wir reden?

Gäste: Dirk Hilbert, Oberbürgermeister Dresden; Lamya Kaddor, islamische Religionspädagogin
Zeit: 19 Uhr
Ort: Deutsches Hygiene-Museum Dresden
Veranstaltungsreihe im Rahmen des BMBF-Projektes "Zukunftsstadt 2030"
Eine Kooperation der Landeshauptstadt Dresden, des Deutschen Hygiene-Museums, der Friedrich-Ebert-Stiftung und des Leibniz-Instituts für ökologische Raumentwicklung

Eintritt frei
Weitere Informationen


5. Juli 2017
Dresdner Planerforum

Thema: Auf dem Weg zur Smart City. Strategien, Projekte, Monitoring.
Referent: Hans-Martin Neumann vom AIT Austrian Institute of Technology GmbH, Wien
Zeit: 17.00-19.00 Uhr
Ort: IÖR, Veranstaltungssaal
Einladung und Programm


26. Juni 2017
Das IÖR bei der Elbschwimmstaffel
Präsentation von Forschungsergebnissen zur baulichen Hochwasservorsorge
Zeit: ca. 15.30 bis 18.30 Uhr
Ort: Elbstraße 14A, 01589 Riesa (Gelände des Riesaer Wassersportvereins)
Weitere Informationen

16. Juni 2017
Lange Nacht der Wissenschaften
Weitere Informationen

15. Juni  2017
Projekt Zukunftsstadt - 2. Planungsworkshop "Stadtraum"

Zeit: 16 bis 20 Uhr
Ort: Weberplatz, IÖR-Veranstaltungssaal
Weitere Informationen

14. Juni 2017
Dresdner Planerforum

Thema: Does one shoe fits all? – Peri-urban typology and dynamics in rurban India
Referent: Prof. Dr. Namperumal Sridharan von der School of Planning and Architecture, New Delhi
Zeit: 17.00-19.00 Uhr
Ort: IÖR, Weberplatz, Veranstaltungssaal
Programm und weitere Informationen

7. Juni  2017
IÖR-Jahrestagung

Titel: Wasser in der Stadt, Stadt im Wasser? Stadtentwicklung zwischen Innovation und Risikomanagement
Ort: Deutsches Hygiene-Museum (DHM) in Dresden
Programm und weitere Informationen

1. Juni 2017
2. Europastadt-Gespräch

Thema: Stadtumbau in Görlitz zwischen Revitalisierung und Denkmalschutz
Zeit: 18.00 – 19.30 Uhr
Ort: IZS, Gottfried-Kiesow-Platz 1
Programm und weitere Informationen


17.-19. Mai 2017
Dresden Nexus Conference (DNC 2017)
"SDGs and the Nexus Approach: Monitoring and Implementation
"
Ort: Deutsches Hygiene-Museum Dresden (DHMD), Lingnerplatz 1, 01069 Dresden
Veranstalter: UNU-FLORES, TU Dresden und IÖR
Homepage der Veranstaltung

16 May 2017
Workshop
- a side event of the Dresden NEXUS conference 2017
"Aggregates mining – Managing the impacts on environment and regional development"
Venue: IOER, Weberplatz 1
Further information

10. Mai 2017
Dresdner Planerforum

Titel: Urban gardening action research in Riga, Latvia
Referentin: Frau Dr. geogr. Kristīne Āboliņa von der University of Latvia, Faculty of Geography and Earth Sciences
Zeit: 17.00-19.00 Uhr
Ort: Weberplatz, IÖR-Veranstaltungssaal
Einladung und weitere Informationen

3.-4. Mai 2017
9. Dresdner Flächennutzungssymposium (DFNS)

Ort: Hotel Steigenberger de Saxe, Dresden
Weitere Informationen


27. April 2017
Girls' Day

Thema: Bauen, Räume und Geoinformatik
Zeit: 10.00-14.00 Uhr
Ort: IÖR, Weberplatz 1
Einladung und weitere Informationen
Informationen über Chancengleichheit im IÖR

26. April 2017
Dresdner Planerforum

Titel: BIMaterial: "BIM-basierter materieller Gebäudepass"
Referentin: Frau Prof. Dr. Iva Kovacic von der Technischen Universität Wien
Zeit: 17.00-19.00 Uhr
Ort: IÖR, Weberplatz 1, Veranstaltungssaal
Einladung und weitere Informationen


29. März 2017
Dresdner Planerforum

Titel: New emplacement of public cultural institutions in the cultural 'ecosystems' of Polish cities
Referent: Herr Dr. Marcin Poprawski, Vizedekan für Internationale Angelegenheiten der Fakultät Sozialwissenschaften an der Universität Poznan
Zeit: 17.00-19.00 Uhr
Ort: IÖR-Veranstaltungssaal, Weberplatz 1
Einladung und weitere Information

15. März 2017
Dresdner Planerforum / Dresden planner's forum

Titel: Die Auswirkungen der staatlichen Regulierung auf den Wohnungsmarkt: Deutschland zwischen 1950 und 2015
Referent: Herr Dr. Konstantin Kholodilin, Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung Berlin
Zeit: 17.00 bis 19.00 Uhr / 5 pm. until 7 pm.
Ort: IÖR-Veranstaltungssaal / IOER-Meeting hall
Einladung / Invitation


9. Februar 2017
Raumwissenschaftliches Kolloquium 2017

Mehr Engagement – Mehr Nachhaltigkeit?
Städtische Transformation und zivilgesellschaftliche Initiativen

Zeit: 10.00-17.00 Uhr
Ort: Universität Hamburg (Hörsaal ESA O 221, Edmund-Siemers-Allee 1, 20146 Hamburg)
Anmeldung und weitere Informationen
Veranstaltungsflyer (PDF)

2. Februar 2017
Auftaktveranstaltung der Europastadt-Gespräche
Thema: Wohnstandort Europastadt - Befunde und Perspektive
Ort: IZS, Gottfried-Kiesow-Platz 1, Görlitz
Zeit: 18.00-19.30 Uhr
Programm und weitere Informationen

1. Februar 2017
Dresdner Planerforum

Thema: Flächenwende durch Flächenzertifikate – Zentrale Ergebnisse und Handlungsempfehlungen aus dem bundesweiten Modellversuch
Referent: Dr. Ralph Henger, Institut der deutschen Wirtschaft Köln e.V.
Ort: IÖR, Weberplatz 1, Veranstaltungssaal
Zeit: 17.00-19.00 Uhr
Einladung und weitere Informationen


25. Januar 2017
Dresdner Planerforum

Thema: Der Weltbiodiversitätsrat IPBES – Aufgaben und Herausforderungen
Referentin: Frau Prof. Dr. Irene Ring, Technische Universität Dresden/Internationales Hochschulinstitut (IHI) Zittau
Ort: IÖR, Weberplatz 1, Veranstaltungssaal
Zeit: 17.00-19.00 Uhr
Einladung und weitere Informationen


30. November 2016
Dresdner Planerforum

Titel: Flächen für Windenergie – Wirtschaftliche Teilhabe zur Akzeptanzsteigerung?
Referentin: Dr. Jana Bovet, UFZ Leipzig
Einladung und weitere Informationen

9. November 2016
Dresdner Planerforum

Titel: Landschaft und die selbstgebaute Stadt
Referent: Prof. Dipl.-Ing. Christian Werthmann, Leibniz Universität Hannover 
Weitere Informationen

07.-09. November 2016
Workshop "
Umgang mit hohen Grundwasserständen - Planen, Bauen, Vorsorgen"
Ort: Festsaal Dülferstraße (TU Dresden/Alte Mensa), Dülferstraße 2, 01069 Dresden
Veranstalter: TU Dresden und IÖR
Homepage der Veranstaltung


28. Oktober 2016
Tag der Vereinten Nationen/UN-Day Dresden 2016
Erlebnismesse
Veranstalter: UNU-FLORES u.a.
Das IÖR präsentiert sich an einem Info-Stand mit Mitmach-Aktionen.
Zeit: 10 bis 17 Uhr
Ort: World Trade Center Dresden, Ammonstraße 72, 01067 Dresden
Weitere Informationen auf der Internetseite von UNU-FLORES

27. Oktober 2016
Videowettbewerb "Stories of Change"
Publikumsabend mit Wahl der Preisträger 2016
Veranstalter: Sukuma arts e.V., IÖR, Netzwerk "Dresden im Wandel"
Zeit: 18 Uhr
Ort: Rathaus Dresden (Plenarsaal), Rathausplatz 1, Dresden
Weitere Informationen auf der Internetseite zum Wettbewerb

22. Oktober 2016
Das IÖR beim 8. Umundu-Festival
Vortrag und Workshop "Umsetzung einer Transition Roadmap in der Zukunftsstadt Dresden"

Ort: Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) Dresden, Zentralgebäude, Friedrich-List-Platz 1, Dresden, 01069 Dresden
Zeit: 16.00 bis 17.30 Uhr
Personen: Markus Egermann und das ARTS-Team des IÖR
Veranstalter: Sukuma arts e. V.
Homepage der Veranstaltung

22. Oktober 2016
Das IÖR beim 8. Umundu-Festival
"Transformation durch Veränderung von Praxis. Zur Bedeutung lokaler Initiativen für die Zukunftsfähigkeit unserer Städte"
Vortrag und Podiumsdiskussion mit Harald Welzer, dem ARTS-Team des IÖR u.a.

Ort: Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) Dresden, Zentralgebäude, Friedrich-List-Platz 1, Dresden, 01069 Dresden
Zeit: 13.30 bis 15.30 Uhr
Personen: Harald Welzer (FUTURZWEI Stiftung Zukunftsfähigkeit), Raoul Schmidt-Lamontain (Bürgermeister Dresden), Markus Egermann (IÖR/ARTS-Team), Julia Leuterer (Dresden im Wandel)
Veranstalter: Sukuma arts e. V.
Homepage der Veranstaltung

21. Oktober 2016
Das IÖR beim 8. Umundu-Festival
Live-Bericht von der Habitat III-Konferenz und der Habitat III-Folgekonferenz

Ort: Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) Dresden, Zentralgebäude, Friedrich-List-Platz 1, Dresden, 01069 Dresden
Zeit: 19 bis 22 Uhr
Personen: Bernhard Müller (Direktor des IÖR) und Christian Korndörfer (Leiter Umweltamt der Stadt Dresden)
Veranstalter: Sukuma arts e. V.
Homepage der Veranstaltung

21 October 2016
HABITAT III Follow up Conference

Ort/Venue: Bogotá, Colombia
http://www.habitat3followup.org/en/

13-14 October 2016
International conference - Homes-uP

Ort/Venue: Mannheim
Informationen zur Veranstaltung und zum Call for Papers
Information über das Projekt

12. Oktober 2016
Fachtagung

Thema: "Auswirkungen der demografischen Entwicklung auf den ostdeutschen Wohnungsmarkt"
Zeit: 11.30-16.00 Uhr
Ort: Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi), Scharnhorststraße 34-37, 10115 Berlin
Weitere Informationen

6.-7. Oktober 2016
Smart City-Regional Governance for Sustainability - Experimental Smartness

Ort: IÖR, Dresden
Zeit: jeweils ca. 9.00-17.00 Uhr
Veranstalter: IÖR und das Regional Studies Research Network on City Regional Governance for Sustainability
Homepage der Veranstaltung

05. Oktober 2016
Dresdner Planerforum

Thema: "Klimaverbesserung durch grüne Gebäudehüllen"
Referent: Stephan Becsei von B-A-E-R Urban + Environmental Research, Frankfurt/Main
Zeit: 17.00-19.00 Uhr
Ort: IÖR, Weberplatz 1, Veranstaltungssaal
Einladung und weitere Informationen

01. bis 03. Oktober 2016
IÖR-Beteiligung an der Wissenschaftsmeile zum Tag der Deutschen Einheit
Zeit: Sa./So. 11 bis 20, Mo. 11 bis 18 Uhr
Ort: Neumarkt Dresden, Nähe Frauenkirche
Eintritt frei
Weitere Informationen

23.-24. September 2016
Denksalon Ökologischer und Revitalisierender Stadtumbau 2016

Thema: Lebensqualität in der Stadt - Grüne Infrastruktur und Kulturelles Erbe
Ort: Schlesisches Museum zu Görlitz
Zeit: 23.09. ab 13.00 Uhr, 24.09. bis 13.00 Uhr
Weitere Informationen
Programm-Flyer (PDF)


4. Juli bis 03. Oktober 2016
IÖR-Beteiligung an Wissenschaftsausstellung von DRESDEN-concept
Zeit: rund um die Uhr zugänglich
Ort: Neumarkt Dresden, Nähe Frauenkirche
Eintritt frei
Weitere Informationen


30. Juni 2016
(De-)zentrale Energiewende – Wirklichkeiten, Widersprüche und Visionen
Jahreskonferenz des Leibniz-Forschungsverbunds Energiewende
Zeit: 10 bis 18 Uhr
Ort: WZB, Reichpietschufer 50, 10785 Berlin, Raum A 300
Weitere Informationen

16-17 June 2016
5th Informed Cities Forum

Venue: St. Pauli Ruine, Königsbrücker Platz, 01097 Dresden (Germany)
Further information

10. Juni 2016
Dresdner Lange Nacht der Wissenschaften
Informationen zum Programm des IÖR
Die Lange Nacht im Internet

07./08. Juni 2016
Das IÖR bei der "Woche der Umwelt" - Präsentation des Monitors der Siedlungs- und Freiraumentwicklung (IÖR-Monitor)

Ort: Park von Schloss Bellevue (Stand 126), Spreeweg 1, 10557 Berlin
Zeit: 07.06., 9 bis 20 Uhr; 08.06., 9 bis 17 Uhr
Veranstalter: Bundespräsident Joachim Gauck und Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU)
Weitere Informationen

08. Juni 2016
Das IÖR bei der "Woche der Umwelt" - Fachforum
Thema: Bauboom versus Flächenschutz – wie kann das gelingen?
Ort: Park von Schloss Bellevue (Themenzelt 4/Urbane Lebensräume), Spreeweg 1, 10557 Berlin
Zeit: 08.06., 16 bis 17 Uhr
Weitere Informationen

01. Juni 2016
IÖR-Jahrestagung: Ressourceneffizienz und biologische Vielfalt - Zielkonflikte in der "Grünen Stadt"

Ort: Deutsches Hygiene-Museum Dresden (Marta-Fraenkel-Saal), Lingnerplatz 1, 01069 Dresden
Zeit: 9.15 bis 17 Uhr
Weitere Informationen


21. Mai 2016
Dresdner Zukunftskonferenz 2016
(Abschluss der ersten Phase des Zukunftstadt-Projektes)
Ort: Ratssaal des Rathauses, Dr.-Külz-Ring 19, 01067 Dresden
Zeit: 11 bis 16 Uhr
Weitere Informationen und Anmeldung

11.-12. Mai 2016
8. Dresdner Flächennutzungssymposium
Anmeldeformular
Weitere Informationen

09. Mai 2016
Fachforum "Kulturlandschaften im sächsisch-polnischen Grenzraum – Chancen für regionale Entwicklung und eine gemeinsame Identität?"

Gemeinsame Veranstaltung des Sächsischen Staatsministeriums des Innern und des Leibniz-Institutes für ökologische Raumentwicklung
Zeit: 11.00 bis 16.00 Uhr
Ort: Schlesisches Museum zu Görlitz, Brüderstraße 8, 02826 Görlitz
Programmflyer und Anmeldeformular zum Herunterladen


22. April 2016
Kies, Kohle, Konflikte? – Tagebau und Biodiversität

Gemeinsame Veranstaltung der Akademie der Sächsischen Landesstiftung Natur und Umwelt (LaNU), des Sächsischen Staatsministeriums für Umwelt und Landwirtschaft (SMUL) und des Sächsischen Landesamtes für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfULG)
Zeit: 09.30 bis 17.00 Uhr
Ort: IÖR-Veranstaltungssaal
Programmflyer zum Herunterladen

20. April 2016
Dresdner Planerforum

Thema: Essen und Raum: Perspektiven der Food Geographies
Referent: Herr PD Dr. Jonathan Everts von der Technischen Universität Dresden
Zeit: 17.00-19.00 Uhr
Ort: IÖR, Weberplatz 1, Veranstaltungssaal
Einladung und weitere Informationen

06. April 2016
Dresdner Planerforum

Thema: Strom aus der Mühle: Rückenwind für die Wirtschaft im Norden?
Referent:  Prof. Dr. Johannes Bröcker von der Universität Kiel
Zeit: 17.00-19.00 Uhr
Ort: IÖR-Veranstaltungssaal
Einladung und weitere Informationen


9. März 2016
Dresdner Planerforum
Thema: Regulierung oder Besteuerung: Effizienz von Instrumenten der Flächennutzungs- und Steuerpolitik zur Reduzierung der Übernutzung öffentlicher Einrichtungen und Infrastruktur
Referent: Prof. Dr. Georg Hirte von der Technischen Universität Dresden
Zeit: 17.00-19.00 Uhr
Ort: IÖR-Veranstaltungssaal
Einladung und weitere Informationen


24. Februar 2016
Dresdner Planerforum / Dresden planner's forum
Referent: Herr Dr. Jörg Priess, UFZ Leipzig
Zeit: 17.00 bis 19.00 Uhr / 5pm until 7 pm
Ort: IÖR-Veranstaltungssaal / IOER-Meeting hall
Einladung / invitation


02. Dezember 2015 - in englischer Sprache
Dresdner Planerforum / Dresden planner's forum

Titel: Managing Forests for Change in an Uncertain Future
Referent: Herr Robert M. Scheller, PhD, Associate Professor, Portland State University
Zeit: 17.00 bis 19.00 Uhr / 5 pm until 7 pm
Ort: IÖR-Veranstaltungssaal / IOER-Meeting hall
Einladung

1. Dezember 2015
Videokonferenz-Reihe mit der Universität Nagoya

"Towards sustainable and resilient urban planning"
Thema/Topic: Adaptation of green spaces and green infrastructure in Japan and Germany
Referenten/Speakers: Dr. Rößler (IÖR) und Dr. Takatori (Nagoya)
Zeit/Date: 11.00-12.30 Uhr/11:00-12:30
Ort/Venue: IÖR-Bibliothek/ IOER Library


25. November 2015
Dresdner Planerforum

Thema: Von der Gemeindekooperation zur Landschaftsentwicklung
Referent: Manfred Walser von SSWP Beratung für Kommunal- und Regionalentwicklung Ravensburg
Zeit: 17.00-19.00 Uhr
Ort: Weberplatz, Veranstaltungssaal
Einladung und weitere Informationen

24. November 2015
Videokonferenz-Reihe mit der Universität Nagoya

"Towards sustainable and resilient urban planning"
Thema/Topic: Adaptation to climate change and building resilience in Japan and Germany
Referenten/Speakers: Prof. Naumann (IÖR) und Prof. Iizuka (Nagoya)
Zeit/Date: 10.30-12.00 Uhr/10:30-12:00
Ort/Venue: IÖR-Bibliothek/ IOER Library

23.-24. November 2015
International meeting - Homes-uP
Ort/Venue: Dresden
http://homes-up.ioer.eu

11-13 November 2015
International Land Use Symposium (ILUS) 2015
Trends in Spatial Analysis and Modelling of Settlements and Infrastructure
Further information


23. Oktober 2015
Tag der Vereinten Nationen/UN-Day Dresden 2015
Bürgerfest
Veranstalter: UNU-FLORES u.a.
Das IÖR präsentiert sich an einem Info-Stand mit Mitmach-Aktionen.
Zeit: 10 bis 16 Uhr
Ort: World Trade Center Dresden, Ammonstraße 72, 01067 Dresden
Weitere Informationen auf der Internetseite von UNU-FLORES

22. Oktober 2015
Zukunftsstadt – grün, offen, lebendig
Fachtagung und öffentliche Podiumsdiskussion
Veranstalter: Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig, Sächsische Akademie der Künste und IÖR
Zeit: 9.00-17.30 Uhr (Fachtagung), 18.00 bis 20.00 Uhr (öffentliche Podiumsdiskussion)
Ort: Kulturrathaus Dresden, Königstraße 15, 01097 Dresden
Einladung und weitere Informationen


30. September 2015
Dresdner Planerforum

Thema: Zeiteffizienz und Zeitgerechtigkeit von Städten
Referent: Prof. Dr. Dietrich Henckel von der TU Berlin
Zeit: 17.00-19.00 Uhr
Ort: IÖR, Weberplatz1, Veranstaltungssaal
Einladung und weitere Informationen

25./26. September 2015
Denksalon Ökologischer und Revitalisierender Stadtumbau 2015
Klein- und Mittelstädte – Labore für den Stadtumbau
Ort: Europastadt Görlitz/Zgorzelec, Schlesisches Museum
Weitere Informationen unter http://izs-goerlitz.ioer.de/veranstaltungen/denksalon/

16-18 September 2015
European Conference of the Landscape Research Group: Energy Landscapes Perception, Planning, Participation and Power
Venue: Deutsches Hygiene-Museum Dresden
Further information


23. Juli 2015
Internationales Kolloquium
Referentin: Frau Ass.-Prof. Jeong-Hee Eum von der Keimyung Universität (Korea)
Thema: Integrated Environmental Planning with Climate Consideration (deutsch)
Referentin: Vytauté Bacianskaité vom Litauischen Umweltministerium (Litauen)
Thema: Overview of Environmental Compensatory Mechanisms Based on the Lithuanian Experience (englisch)
Zeit: 9.00 bis 11.00 Uhr
Ort: Weberplatz 1, Bibliothek des IÖR
Invitation EumInvitation Bacianskaité

22. Juli 2015
IDEENSTUDIO
Zukunftsstadt: Lebensraum – Mobilität – Gesundheit
Zeit: 13.00-17.30 Uhr
Ort: Weberplatz, Veranstaltungssaal
Programm und weitere Informationen

3. Juli 2015
Lange Nacht der Wissenschaften im IÖR
Zeit: 18.00-1.00 Uhr
Ort: Weberplatz 1
Programm und weitere Informationen


24. Juni 2015 (in englischer Sprache)
Dresdner Planerforum / Dresden planner's forum
Titel: The third dimension: urban underground space in spatial planning
Referent: Herr Nikolai Bobylev, PhD, Alexander von Humboldt Fellow, St. Petersburg State University
Zeit: 17.00 bis 19.00 Uhr / 5 pm until 7 pm
Ort: IÖR-Veranstaltungssaal / IOER-Meeting hall
Weitere Informationen / Further information

17. Juni 2015
1. ARTS-Dialog
Zeit: ab 13.00 Uhr
Ort: IÖR, Veranstaltungssaal
Kontakt: arts[im]ioer.de

10. Juni 2015
Dresdner Planerforum / Dresden planner's forum

Titel: Zentrale-Orte-Konzepte in den Ländern - geeignete Ansätze zur Sicherung der Daseinsvorsorge?
Referent: Herr Prof. Dr. Stefan Greiving, TU Dortmund
Zeit: 17.00 bis 19.00 Uhr / 5 pm until 7 pm
Ort: IÖR-Veranstaltungssaal / IOER-Meeting hall
Weitere Informationen

9. bis 11. Juni 2015
Hauptversammlung des Deutschen Städtetages

Das IÖR präsentiert den IÖR-Monitor auf dem Messestand der Landeshauptstadt Dresden
Ort: Messe Dresden, Messering 6, Halle 1/Stand 23

3. Juni 2015
IÖR - Jahrestagung
Wege zur "Grünen Stadt": Szenarien und Strategien
(eine Veranstaltung des IÖR im "Wissenschaftsjahr 2015 – Zukunftsstadt")
Ort: Kulturrathaus Dresden, Königstraße 15, 01097 Dresden (Clara-Schumann-Saal)
Zeit: 9.15 bis 17.00 Uhr
Weitere Informationen und Anmeldeformular


13. Mai 2015
Dresdner Planerforum / Dresden planner's forum

Titel: Gleichwertige Lebensverhältnisse – eine Zwischenbilanz
Referent: Prof. Dr. Heinrich Mäding, Berlin
Zeit: 17.00 bis 19.00 Uhr / 5 pm. until 7 pm.
Ort: IÖR-Veranstaltungssaal / IOER-Meeting hall
Einladung / Invitation

8. Mai 2015
Europawoche
Wie praktizieren unsere Kommunen grenzübergreifende Zusammenarbeit?

Ort: IÖR, Weberplatz 1, Veranstaltungssaal
Termin: 9.00-13.00 Uhr
Weitere Informationen

6.-7. Mai 2015
7. Dresdner Flächennutzungssymposium (DFNS)
Boden – Flächenmanagement – Analysen und Szenarien
Ort: DORMERO Hotel Königshof Dresden
Weitere Informationen


29. April 2015
Dresdner Planerforum
Titel: Lokale Initiativen zur Nachhaltigkeit - Viele gute Ansätze aber begrenzte Reichweite?
Referent: Herr Dr. Dominik Reusser, Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung
Zeit: 17.00 bis 19.00 Uhr
Ort: IÖR, Weberplatz, Veranstaltungssaal
Weitere Informationen

27. April 2015
Urban Ecology, Urban Development – between aspiration and reality
Chinese-German Scientific Symposium
Zeit/Date: 8.45 -18.00 Uhr / 8:45 h - 18:00 h
Ort/Venue: TU Dresden, Rektoratssaal, Mommsenstraße 11, 01069 Dresden, Germany
Einladung und Programm / Invitation and Programme

23. April 2015
Girls' Day
Thema: Boden nutzen? – Boden schützen?
Zeit: 10.00 bis 14.00 Uhr
Ort: IÖR, Weberplatz
Weitere Informationen

16. April 2015
Akademie-Forum „Renaissance der Stadt – Chancen für die Zukunft“
(Podiumsdiskussion)
Zeit: 18.00 bis 20.00 Uhr
Ort: Residenzschloss Dresden (Hans-Nadler-Saal), Taschenberg 2, 01067 Dresden
Weitere Informationen

16. bis 19. April 2015
Die MS Wissenschaft zu Gast in Dresden
(mit an Bord: das Ausstellungsexponat "Die Grüne Stadt" des IÖR)
Zeit: 10.00 bis 19.00 Uhr
Ort: Terrassenufer, Anleger 17 (Nähe Albertbrücke)
Der Eintritt ist frei.
Weitere Informationen

15. April 2015
Meet the Scientist - an Bord der MS Wissenschaft "Zukunftsstadt"
(mit an Bord: das Ausstellungsexponat "Die Grüne Stadt" des IÖR)
Zeit: 17.00 bis 19.00 Uhr
Ort: Terrassenufer, Anleger 17, Nähe Albertbrücke
Weitere Informationen


25.-27. März 2015
Dresden Nexus Conference 2015 – Water, Soil and Waste
Thema: Global Change, Sustainable Development Goals and the Nexus
Veranstalter: UNU-FLORES, Technische Universität Dresden und Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung
Weitere Informationen auf der Veranstaltungs-Website
Konferenzbericht zum Herunterladen

18. März 2015
Dresdner Planerforum / Dresden planner's forum

Titel: Der deutsche Netzausbau zwischen Energiewende und europäischer Energieinfrastruktur
Referent: Herr Dr. Phillip Fest, Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirt-schaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf
Zeit: 17.00 bis 19.00 Uhr / 5 pm until 7 pm
Ort: IÖR-Veranstaltungssaal / IOER-Meeting hall
Weitere Informationen /Further information


27. Februar 2015
2. Deutsch-Tschechisches Projekt
"Ökosystemdienstleistungen am Beispiel des Osterzgebirges"

in Zusammenarbeit mit UJEP Usti nad Labem und der Hochschule Anhalt
Zeit: 13.30 bis 16.00 Uhr
Ort: IÖR, Weberplatz, Veranstaltungssaal

25. Februar 2015
Dresdner Planerforum
Titel: Smart Countries - gut vernetzt? High-speed Broadband zur Sicherung der Daseinsvorsorge und Wettbewerbsfähigkeit von Kommunen und Unternehmen
Referent: Herrn Dr. Stephan Albers, BREKO Bundesverband Breitbandkommunikation e. V. Bonn
Zeit: 17.00-19.00 Uhr,
Ort: IÖR, Weberplatz, Veranstaltungssaal
Einladung und weitere Informationen

19. Februar 2015
Raumwissenschaftliches Kolloquium 2015
Thema: Leben in der Stadt der Zukunft: miteinander, bezahlbar und grün?
Ort: Zentrum für Europäische Wirtschaftsförderung (ZEW), Mannheim
Zeit: 10 bis 17 Uhr
Veranstalter: 5R-Netzwerk
Weitere Informationen


28. January 2015
Dresdner Planerforum/Dresden planner's forum
Title: Pedagogic Approaches to Urban Sustainability: Problem-Based Solutions from the Classroom to the Community
Speaker: Dr. Jesus J. Lara von der Ohio State University
Date: 17:00 h - 19:00 h
Venue: IOER, Meeting hall
Language: English
Invitation and further information

27. January 2015
Videokonferenz/Video conference
Planning for Complexity
Speaker: Matthew Wetli, Senior Associate, Development Strategies, St. Louis
Date: 4 p.m.
Venue: IOER, Meeting hall
Contact: Dr. Andreas Otto
Further Information


2. December 2014
Lectures and discussion - Video conference
"Spatial Planning and Development in Germany"
(Prof. Dr. Dr. h.c. Bernhard Müller, IOER Dresden) and
"Urban Land Use Planning System and Practice in Japanese Cities"
(Prof. Dr. Akito Murayama, Nagoya University, Japan)
Date: 10:30 h
Venue: IOER, Meeting hall


28. November 2014
Abschlusskonferenz
Ökosystemdienstleistungen im Osterzgebirge
Ort: IÖR, Weberplatz, Veranstaltungssaal
Zeit: 9.30-16.15 Uhr
Die Konferenz findet in deutscher und tschechischer Sprache statt.
Programm
Weitere Informationen

25. November 2014
Lecture and discussion - Video conference
Overview of the Land Use Situation and Spatial Planning System in Japan
Speaker: Prof. Dr. Hiroyuki Shimizu, Nagoya University, Japan
Date: 10:30 h
Venue: IOER, Meeting hall

7. November 2014
Warum biologische Vielfalt schützen? Ethische Argumente für den Alltag
Eine gemeinsame Veranstaltung der Sächsischen Landesstiftung Natur und Umwelt und des IÖR mit dem Sächsischen Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft und dem Sächsischen Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie
Zeit: 9.30 bis 16.30 Uhr
Ort: Weberplatz 1, Veranstaltungssaal und Raum E.56

5. November 2014
Workshop
"Räumliche Aspekte in Wohnbau- und Gewerbeflächenprognosen"
Zeit: 9.30 bis 16.00 Uhr
Ort: Weberplatz 1, Veranstaltungssaal


26. Oktober 2014
Eröffnung des dritten von drei Wissenswegen
"Mehrwert Natur Osterzgebirge"

Route: Langer Teich (Länge: 16 km)
Zeit: 10.00 Uhr
Treffpunkt: Alter Grenzübergang Zinnwald
Mehr Informationen zu den Wissenswegen
Mehr Informationen zum Projekt

14. Oktober 2014
Kick-Off-Veranstaltung
Transitionsforschung und – praxis für nachhaltige Stadtregionen
Anmeldung: bitte bis 05. Oktober 2015.
Die Teilnahme ist kostenfrei.
Programm und weitere Informationen
Informationen zum Projekt ARTS im IÖR
Projekthomepage ARTS Project

12. Oktober 2014
Eröffnung des zweiten von drei Wissenswegen
"Mehrwert Natur Osterzgebirge"
Route: Geisingberg (Länge: 5 km)
Zeit: 10.00 Uhr
Treffpunkt: Altenberg-Bahnhof/Parkplatz am Edeka
Mehr Informationen zu den Wissenswegen
Mehr Informationen zum Projekt

8. Oktober 2014
Dresdner Planerforum / Dresden planner's forum
Titel: Chancen und Grenzen des Ansatzes der Ökosystemleistungen
Referent: Herr Prof. Dr. Christoph Görg, Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung UFZ, Leipzig
Zeit: 17.00 bis 19.00 Uhr / 5 until 7 p. m.
Ort: IÖR-Veranstaltungssaal / IOER-Meeting hall
Einladung und weitere Informationen


28. September 2014
Eröffnung des ersten von drei Wissenswegen
"Mehrwert Natur Osterzgebirge

Route: Moldava-Zinnwald (Länge: 15 km)
Zeit: 10.00 Uhr
Treffpunkt: Aroniacafé Rasehorn, Grenzstraße 7, 01773 Altenberg OT Neurehefeld
Mehr Informationen zu den Wissenswegen
Mehr Informationen zum Projekt

24. September 2014
Dresdner Planerforum / Dresden planner's forum
Regionalentwicklung durch Rückwanderung. Neue Ergebnisse zum Wanderungsgeschehen in Deutschland (Arbeitstitel)
Referent: Herr Dr. Thilo Lang, Leibniz-Institut für Länderkunde, Leipzig
Zeit: 17.00 bis 19.00 Uhr / 5 until 7 p. m.
Ort: IÖR-Veranstaltungssaal / IOER-Meeting hall

9. September 2014 (mit eingeladenem Teilnehmerkreis)
6. STRIMA-Forum: Multiplikatoren zur Förderung des Hochwasserrisikobewusstseins und der baulichen Hochwassereigenvorsorge

Eine Veranstaltung der Landeshauptstadt Dresden, Umweltamt, gemeinsam mit dem IÖR, gefördert durch Europäische Union, Ziel 3
Zeit: 09.30 bis 15.30 Uhr
Ort: Stadtmuseum Dresden, Wilsdruffer Str. 2
Sprachen: Tschechisch/Deutsch (in Simultanübersetzung)
Kontakt IÖR: Herr Dr. Reinhard Schinke, Herr Sebastian Golz
Programm (PDF)

5. September 2014
Symposium "Potenziale der Innenentwicklung"
Weiterbildungsveranstaltung der Akademie der Architektenkammer Sachsen in Zusammenarbeit mit dem IÖR
Zeit: 13.00 bis 17.00 Uhr
Ort: Haus der Architekten, Goetheallee 37, 01309 Dresden
Anmeldung: Tel. 0351-31746-28, Fax 0351-31746-30, E-Mail akademie[im]aksachsen.org
Weitere Informationen


21.-23.7.2014
Deutsch-Russischer Workshop zu Ökosystemdienstleistungen
Ausführlicher Veranstaltungsrückblick

4. Juli 2014
Lange Nacht der Wissenschaften
Ort: IÖR
Weitere Informationen


25. Juni 2014
IÖR-Jahrestagung
Die "Grüne Stadt" - Vom Schlagwort zum Konzept
Ort: Deutsches Hygiene-Museum Dresden
Weitere Informationen

20.-21. Juni 2014
Denksalon
Ökologischer und Revitalisierender Stadtumbau

Ort: Schlesisches Museum zu Görlitz
Weitere Informationen

11.-12. Juni 2014
6. Dresdner Flächennutzungssymposium (DFNS)
Innenentwicklung - Prognose - Datenschutz
Ort: DORMERO Hotel Königshof Dresden
Einladung und Programm
Anmeldeformular
Informationen zu den DFNS


28. Mai 2014
Dresdner Planerforum
Thema: Wer wandert wohin? Geschlechtstypische Wanderungen in Ost- und Westdeutschland
Referentin: Dr. Gabriele Sturm vom Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) im Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR)
Zeit: 17.00-19.00 Uhr
Ort: IÖR, Weberplatz, Veranstaltungssaal
Weitere Informationen und Einladung

8.Mai 2014
2. Fachwerkstatt "IEP-Erfassung" - Laufende Erfassungsaktivitäten und Rahmenkonzept
Zeit: 9.00-16.30 Uhr
Ort: IÖR, Weberplatz, Veranstaltungssaal
Programm und weitere Informationen


24. April 2014
Doktorandentag am IÖR
Kontakt: Dr. Gerd Lintz, Moritz Gies

16. April 2014
Dresdner Planerforum
Thema: Vielfalt statt Gleichwertigkeit: Perspektiven für eine sozial-ökologische Raumentwicklung bei Bevölkerungsrückgang
Referent: Dr. Falk Schmidt, Institute for Advanced Sustainability Studies (IASS), Potsdam
Ort: IÖR, Weberplatz 1, Veranstaltungssaal
Zeit: 17.00-19.00 Uhr
Einladung und weitere Informationen

15. April 2014
Videokonferenz
Dresden-Columbus International Lecture Series on Sustainable Urban Development
Cities Under Demographic Change. An Architectural Look into the Future.
(In cooperation with: Landeshauptstadt Dresden; City of Columbus;
Urban Land Institute, Columbus District Council)
Speaker: Dr.-Ing. Gesine Marquardt, Architect, Head of the Emmy Noether-Researcher´s Group "Architecture under Demographic Change", TU Dresden, Faculty of Architecture, Institute of Building and Design, Germany
Venue: IOER, Meeting hall
Date: 2:00 p.m. (14.00 Uhr)
Contact: Dr. Andreas Otto
Invitation


27th-28th March 2014
International Conference
Resilience in Urban and Regional Development. From Concept to Implementation
Venue: Berlin, Germany
Link to the conference homepage:
http://www.dlgs-dresden.de/konferenz-2014/
Veranstaltungsflyer

27. März 2014
Girls' Day im IÖR
Wenn's von oben und unten nass wird!
Zeit: 10.00 bis 14.00 Uhr
Weitere Informationen
Programm

24. März 2014
Workshop
"Mit der wassersensiblen Stadtentwicklung fit für den Klimawandel"

Ort: Siebscheibenhalle der Stadtentwässerung Dresden GmbH, Kläranlage Kaditz, Scharfenberger Str. 152, 01139 Dresden
Zeit: 9.00 Uhr bis 16.30 Uhr
In Kooperation mit dynaklim und dem Forschungsinstitut für Wasser- und Abfallwirtschaft an der RWTH Aachen (FiW) e.V.
Weitere Informationen

12. März 2014
Dresdner Planerforum
Thema: Historische Referenzen für die Gewässerstruktur? Eine kritische Betrachtung
Referent: Prof. Dr. Werner Konold Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Zeit: 17.00-19.00 Uhr
Ort, IÖR, Weberplatz, Veranstaltungssaal
Einladung und weitere Informationen

6. März 2014
BiKliTour-Abschlussveranstaltung auf dem ITB Kongress Berlin
"Tourismusregionen als Modellregionen zur Entwicklung von Anpassungsstrategien im Kontext Biologische Vielfalt, Tourismus und Klimawandel"
Ort: Messegelände Berlin, Halle 4.1, Raum Regensburg
Zeit: 13.00 Uhr bis 14.15 Uhr
Weitere Informationen


21. Februar 2014
Wissenschaftlicher Workshop
des deutsch-tschechischen ESOM- Projektes
"Wert der Natur und ihre Leistungen für den Menschen im Ost-Erzgebirge"
Zeit: 10.00 bis 15.30 Uhr
Ort: IÖR, Weberplatz 1, Raum E.56
Programm

19. Februar 2014
Workshop UNU-Flores
Zeit: 14.00 bis 18.00 Uhr
Ort: IÖR, Weberplatz, Veranstaltungssaal

5. Februar 2014
Dresdner Planerforum
Thema: Raumordnung und Bauleitplanung in Russland: Rechtliche Aspekte
Referentin: Frau Prof. Dr. Elena Gritsenko, Staatsuniversität St. Petersburg
Zeit: 17.00 Uhr-19.00 Uhr
Ort: IÖR, Weberplatz 1, Veranstaltungssaal
Einladung und weitere Informationen


29. Januar 2014
Dresdner Planerforum
Thema: Smart Cities
Referent: Christoph Stroschein von der Deutschen Gesellschaft für Systeminnovation mbH (GESI)
Zeit: 17.00 Uhr-19.00 Uhr
Ort: IÖR, Weberplatz 1, Veranstaltungssaal
Einladung und weitere Informationen


11. Dezember 2013
Dresdner Planerforum

Thema: "Gesellschaftsvertrag für eine große Transformation zur nachhaltigen Entwicklung"
Referentin: Frau Dr. Inge Paulini, Geschäftsstelle des Wissenschaftlichen Beirates der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen (WBGU),
Zeit: 17.00-19.00 Uhr,
Ort: IÖR, Weberplatz 1, Veranstaltungssaal
Einladung und weitere Informationen


11.-12. November 2013
Doktorandenkolloquium
Ort: Natur- & Familienoase Königstein

8. November 2013
8. Landschaftskolloquium
"Naturkapital Sachsen - Verspielen wir unsere Zukunftsfähigkeit?"
Ort: Sächsische Landeszentrale für politische Bildung, Dresden, Schützenhofstr. 36
Kontakt: Karsten Grunewald
Einladung und weitere Informationen
Rückblick mit Downloads

6. November 2013
Dresdner Planerforum
Thema: Urban Push - Chancen und Risiken der Stadtentwicklung in China
Referent: Prof. Dr. Jiang Chang, China University of Mining and Technology, Xuzhou
Zeit: 17.00-19.00 Uhr
Ort: IÖR, Weberplatz, Veranstaltungssaal
Einladung und weitere Informationen

5. November 2013
Wissenschaftliche Konferenz
Thema: Bergbausanierung zur Entwicklung nachhaltiger Landschaften und erneuerbarer Energien
Zeit: 9.30-16.15 Uhr
Ort: IÖR, Weberplatz, Veranstaltungssaal
Programm und weitere Informationen


29th October 2013
Dresden-Columbus International Lecture Series on Sustainable Urban Development
Topic: 'Good Urbanism'
Referent: Professor Nan Ellin, Chair of the Department of City & Metropolitan Planning and Professor of Urbanism at the University of Utah (USA)
Date: 16:10
Venue: IOER, Meeting hall
Contact: Dr. Andreas Otto
Further Information

21.-22. Oktober 2013
Herbstsitzung des Arbeitskreises "Bau- und Wohnungsprognostik"
Ort: IÖR, Weberplatz, Veranstaltungssaal
Programm und weitere Informationen

18. Oktober 2013
Akademie-Forum "Die alternssensible Stadt" – Podiumsdiskussion
Zeit: 18.00 Uhr
Ort: Albertinum Dresden, Hermann-Glöckner-Saal, Eingang Georg-Treu-Platz, 01067 Dresden
Veranstalter: IÖR, Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig, in Kooperation mit dem MDR Figaro und dem Zentrum Demografischer Wandel der Technischen Universität Dresden
Kontakt: Heike Hensel
Programm

17.-18. Oktober 2013
3rd Network Meeting Leverhulme International Network
Tomorrow's City Today. An International Comparison of Eco-City Frameworks
Ort: IÖR, Weberplatz 1, Veranstaltungssaal

10.-12. Oktober 2013
IALE Jahrestagung 2013
Vielfältige Landschaften: Biodiversität, Ökosystemdienstleistungen und Lebensqualität
Ort: IÖR, Weberplatz 1, Veranstaltungssaal
Aktuelles Programm
Exkursion
Tagungsband (1,4 MB)
Weitere Informationen unter www.iale.de

7. Oktober 2013
5. Regionalforum: Klimaanpassungsprogramm für die Modellregion Dresden
Ort: Tagungszentrum Dreikönigskirche, Hauptstraße 23, 01097 Dresden
Zeit: 15:00 bis 19:00 Uhr
Programm
Weitere Informationen unter www.regklam.de


30. September bis 2. Oktober 2013
8. Sommerschule der DLGS
Ort: IÖR-Veranstaltungssaal, E.56
Zeit: 9.00 bis 17.00 Uhr
Kontakt: Frau Sabine Scharfe

26.-27. September 2013
Spa-ce.net Conference 2013
The Role and Future of Spatial Planning in Central, Eastern and South-Eastern Europe

The conference is organised by the Leibniz Institute of Urban and Regional Development (IOER) and the Chair of Spatial Development at the Technische Universität Dresden.
Conference language: English
Ort/Venue: IÖR-Veranstaltungssaal/IOER-Meeting hall
Zeit/Time: 9.00-17.30 Uhr/9 am until 5.30 pm
Registration deadline: 20th September 2013
Conference Programme
spa-ce.net

25. September 2013
Dresdner Planerforum
Thema: Das Integrierte Energie- und Klimaschutzkonzept Dresden 2030. Grundlagen für den Weg zur energieeffizienten Stadt,
Referent: Frank Frenzel, Landeshauptstadt Dresden, Umweltamt als Referent
Ort: IÖR, Weberplatz,Veranstaltungssaal oder Bibliothek
Zeit: 17.00-19.00 Uhr
Einladung und weitere Informationen

20.-21. September 2013
Denksalon Ökologischer und Revitalisierender Stadtumbau
Thema: Ökologischer Stadtumbau: Anforderungen – Möglichkeiten – Grenzen
Ort: Görlitz, Schlesisches Museum
Kontakt: Frau Dr. Stefanie Rößler, Frau Katrin Vogel
Weitere Informationen unter http://izs-goerlitz.ioer.de/veranstaltungen/denksalon/

18. September 2013
Informationsveranstaltung Bibliometrie in Zusammenarbeit mit der SLUB Dresden

Ort: IÖR, Weberplatz, Veranstaltungssaal
Zeit: 9.00 bis 11.00 Uhr

11. September 2013
Workshop
Thema: Naturkapital Ost-Erzgebirge: Nutzen und Leistungen der Natur für die Gesellschaft
Ort: Campus Jan Evangelista Purkyně, Universität, Ústí nad Labem
Zeit: 10.00-13.00 Uhr
Programm und weitere Informationen


10. Juli 2013
Dresdner Planerforum
Thema: Wessen Nachhaltigkeit ist das? Die kontroverse Debatte zwischen Umwelt- und Forstsektor um das Konzept der Nachhaltigkeit.
Referent: Dr. Georg Winkel, Universität Freiburg, Professur für Wald und Umweltpolitik, Institut für Umweltsozialwissenschaften und Geographie
Ort: IÖR, Weberplatz, Veranstaltungssaal
Zeit: 17.00-19.00 Uhr
Weitere Informationen


19. bis 22. Juni 2013
2. Deutsch-Russischer Workshop zu Ökosystemdienstleistungen (ÖSD)
Ort: Sankt Petersburg
Ausführlicher Rückblick

19. Juni 2013
Dresdner Planerforum
Thema: Planerische Aspekte zu Klimaschutz und Klimaanpassung in der Region Chemnitz
Referentin: Frau Dr. Petra Schneider, C&E · Consulting und Engineering GmbH, Fachbereich Umweltsanierungskonzepte
Ort: IÖR, Weberplatz, Veranstaltungsaal
Zeit: 17.00-19.00 Uhr
Weitere Informationen

15. Juni 2013
IÖR-Wanderung zum Projekt "Mehrwert Natur Osterzgebirge"
Erkundungen mit dem Smartphone im tschechischen Untersuchungsgebiet (Langer Teich und Naturpark-Kernzone "Zinnwalder Berg"/Jádrová zóna PP Cínovecký hreben)
Start-und Zielpunkt: ehemaliger Grenzübergang in Zinnwald
Weitere Informationen zum Projekt

14. Juni bis 21. Juli 2013
Ausstellung "Zukunft leben: Die demografische Chance"
Eine Wanderausstellung der Leibniz-Gemeinschaft zum Wissenschaftsjahr 2013 
Ort: Deutsches Hygienemuseum Dresden, Lingnerplatz 1, 01069 Dresden
Weitere Informationen

12. Juni 2013
IÖR Jahrestagung
Thema: Ökologischer Stadtumbau zwischen Dichte und Entdichtung
Ort: Deutsches Hygienemuseum Dresden
Zeit: 9.30-17.00 Uhr
Weitere Informationen

5.-6. Juni 2013
5. Dresdner Flächennutzungssymposium (DFNS)
Ort: DORMERO Dresden
Download der Vorträge


27.-29. Mai 2013
International Conference CCRR 2013
Climate Change and Regional Response – Impacts and adaptation strategies for public, commercial and private actors
Ort: WESTIN BELLEVUE Dresden, Dresden, Germany
Weitere Informationen

16. Mai 2013
Raumwissenschaftliches Kolloquium 2013
Raumwissenschaftliches Kolloquium 2013 der 5R-Einrichtungen
Thema: "Verwundbare Räume – Über den Umgang von Städten und Regionen mit Gefährdungen"
Ort: Tanzhaus Nordrhein-Westfalen; Erkrather Straße 30, 40233 Düsseldorf; tanzhaus-nrw.de
Zeit: 9.30 bis 16.30 Uhr
Anmeldung bis 08.05.2013
Veranstaltungsflyer mit Programm (PDF 2,8 MB)
Weitere Informationen

8. Mai 2013
Dresdner Planerforum
Thema: Die Neoliberalisierung von Natur? Waldnutzungskonflikte unter dem Einfluss globaler Klimapolitik in Thailand.
Referentin: Dr. Annika Mattissek, Technische Universität Dresden, Institut für Geographie, Lehrstuhl für Allgemeine Wirtschafts- und Sozialgeographie
Ort: IÖR, Weberplatz, Veranstaltungssaal
Zeit: 17.00-19.00 Uhr
Weitere Informationen


25. April 2013
Girl's Day
Thema: Grün oder Beton? - Städte ökologisch gestalten
Ort: IÖR, Weberplatz, Veranstaltungsaal
Zeit: 10.00-12.00 Uhr
Anmeldung: http://www.girls-day.de/

23. April 2013
Videokonferenz
Dresden-Columbus International Lecture Series on Sustainable Urban Development "The Eco-City as Urban Technology: Perspectives on Caofeidian International Eco-City (China)"
Referent: Prof. Simon Joss, University of Westminster, London
Zeit: 16:30 bis 18:00 Uhr
Ort: IÖR, Weberplatz, Veranstaltungssaal
Sprache: Englisch
Ansprechpartner: Dr. Andreas Otto
Weitere Informationen

20. April 2013
IÖR-Wanderung zum Projekt "Mehrwert Natur Osterzgebirge"
Thema:"Was Sie schon immer über GPS wissen wollten - aber nie zu fragen wagten"
Treffpunkt: 10.00 Uhr, Bahnhof Altenberg
Wanderziel: Geisingberg
Weitere Informationen und Anmeldung

10. April 2013
Dresdner Planerforum
Thema: Koordinierung raumwirksamer Politiken - das Beispiel der Sanierung ostdeutscher Braunkohletagebaue
Referent: Dr. Friedemann Tetsch, Ministerialdirigent a. D., Meckenheim
Ort: IÖR, Weberplatz, Veranstaltungssaal
Zeit: 17.00-19.00 Uhr
Weitere Informationen (PDF 218 kB)


13. März 2013
Dresdner Planerforum
Thema: Knowledge economy restructures space. Die urbane Hierarchie in Deutschland wankt
Referent: Prof. Dr. Alain Thierstein (TU München)
Ort: IÖR, Weberplatz, Veranstaltungssaal
Zeit: 17.00-19.00 Uhr
Weitere Informationen


6. Februar 2013
Dresdner Planerforum
Thema: Nachhaltigheit durch Planungsrecht? Eine transdisziplinäre Analyse am Beispiel des Klimaschutzes.
Referent: Prof. Dr. Felix Ekardt, LL.M., M.A. (Universität Rostock und Forschungsinstitut für Philosophie Hannover)
Ort: IÖR, Weberplatz, Veranstaltungssaal
Zeit: 17.00-19.00 Uhr
Weitere Informationen


29. November 2012
Fachtagung "Wohnen im Alter - Gleiche Problemlage in Ost und West?"
Ort: IÖR, Weberplatz 1, 01217 Dresden
Zeit: 9.30-16.45 Uhr
Ansprechpartner/-in: Prof. Deilmann, Frau Banse
Programm und weitere Informationen (PDF)
Downloads der Präsentationen

22. November 2012
Workshop
Energetische Sanierung in Deutschland - Eine politische Vision in Zeiten immobilienwirtschaftlicher Disparitäten
Ort: IÖR, Weberplatz 1, Veranstaltungssaal
Zeit: 09.30-18.00 Uhr
Ansprechpartner: Prof. Deilmann, Herr Krauß
Programm und weitere Informationen (PDF)
Downloads der Präsentationen

14. November 2012
Dresdner Planerforum
Agrarumweltmaßnahmen und Wissenstransfer in der neuen EU-Förderperiode 2014-2020 im Spannungsfeld von Wettbewerbsfähigkeit und Nachhaltigkeit
Referent: Dr. Mario Marsch, Abteilungsleiter Grundsatzangelegenheiten Umwelt, Landwirtschaft, Ländlicher Raum im LfULG
Ort: IÖR, Weberplatz 1, Veranstaltungssaal
Zeit: 17.00-19.00 Uhr
Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Weitere Informationen (PDF)

14. November 2012
Regionalforum 2012 "Risiken beherrschen, Chancen nutzen: Die Region Dresden stellt sich dem Klimawandel"
Ort: Sächsischer Landtag, Bernhard-von-Lindenau-Platz 1, 01067 Dresden
Zeit: 9.00 bis 15.00 Uhr
Veranstaltet von: Projekt REGKLAM – Regionales Klimaanpassungsprogramm für die Modellregion Dresden
Weitere Informationen auf der Internetseite von REGKLAM

13. November 2012
Dresden-Columbus International Lecture Series on Sustainable Urban Development
"How to Build a Better Block"
Ort: IÖR, Weberplatz, Veranstaltungssaal
Zeit: 16.30-18.00 Uhr
Ansprechpartner im IÖR: Dr. Andreas Otto
Weitere Informationen (PDF)

13. November 2012
7. Dresdner Landschaftskolloquium
"Landschaft in der Bildung für nachhaltige Entwicklung"
Ort: Blockhaus Dresden, Neustädter Markt 19, 01079 Dresden
Zeit: 15.00-18.00 Uhr
Kontakt: K.Grunewald
Programm und weitere Informationen (PDF)

7. November 2012
Umweltprüfung kompakt - wie geht UVP?
Ort: IÖR, Weberplatz, IÖR-Veranstaltungssaal
Zeit: 10.00-16.30 Uhr
Ansprechpartner: Herr Prof. Dr. Wolfgang Wende


25. Oktober 2012
Dresdner Planerforum
Wie kann man die Zersiedelung und Zerschneidung der Landschaft messen? Methoden und Anwendungsbeispiele
Referent: Dr. Jochen Jaeger von der Concordia University Montréal, Department of Geography, Planning and Environment, Montréal, Canada
Ort: IÖR, Weberplatz, Veranstaltungsaal
Zeit: 17.00-19.00 Uhr
Einladung und weitere Informationen (PDF)

15.-16. Oktober 2012
5R Young Researchers Forum
Ort: IÖR, Weberplatz, Saal
Ansprechpartner: Nelya Rakhimowa und Reimund Steinhäuser
weitere Informationen: Programm (PDF)

6. Oktober 2012
Ehrenamtlicher Naturschutz in Sachsen
Ort: Blockhaus, Dresden
Zeit: 10.00-15.15. Uhr


24.-26. September 2012
IMPACT
International Conference on Managing Protected Areas under Climate Change
Ort: DORMERO Hotel Königshof, Kreischaer Straße 2 (Wasaplatz)
Weitere Informationen: http://www.habit-change.eu/impact

12. September 2012
Dresdner Planerforum
LOEWE-Schwerpunkt "Eigenlogik der Städte"
Referent: PD Dr. Karsten Zimmermann, Technische Universität Darmstadt
Sprache: Deutsch
Ort: IÖR, Weberplatz, Veranstaltungssaal
Zeit: 17.00 - 19.00 Uhr
Weitere Informationen

6. Juli 2012
Lange Nacht der Wissenschaften
Zeit: ab 18.00 Uhr
Ort: IÖR
Programm im IÖR

4. Juli 2012
Dresdner Planerforum
Strategies for adjusting policies to institutional, cultural and biophysical context conditions: The case of conservation banking in California (and Germany?)
Referent: Dr. Carsten Mann, TU Berlin, Innovation in Governance Research Group, Department of Sociology/Center for Technology and Society
Sprache: Englisch
Ort: IÖR, Weberplatz, Veranstaltungssaal
Zeit: 17.00-19.00 Uhr
Weitere Informationen


20. Juni 2012
Workshops zum "Wohnen im Alter 60+"
Ort: HCC in Dortmund, Panorama-Saal, Königswall 21
Kontakt: Frau Banse
Weitere Informationen

14. und 15. Juni 2012
4. Dresdner Flächennutzungssymposium
"Genauere Daten - bessere Informationen - praktisches Handeln"
Zeit: 14.6.2012: 9.00 - 18.00 Uhr / 15.6.2012: 9.00 - 16.00 Uhr
Ort: DORMERO Hotel Königshof, Kreischaer Straße 2 (Wasaplatz)
Kontakt: Frau Sieglinde Sauer (App. 205), Frau Katrin Vogel (App. 229)
Weitere Informationen

14. Juni 2012
Kolloquium
Thema: "Indikatoren und Kriterien zur Analyse und Bewertung im Nachhaltigen Landmanagement"
Veranstalter: ZALF, IÖR
Zeit: 10.00 bis 17.00 Uhr
Ort: IÖR, Weberplatz, Veranstaltungssaal, E.56, Container, IÖR-Bibliothek
Kontakt: Herr Dr. Gerd Lupp, Frau Nadin Gaasch (ZALF)
Programm

13. Juni 2012
Dresdner Planerforum (in englischer Sprache)
The Changing Face of Houston and America: Tracking the Economic Inequalities, Demographic Transformations and Shifts in Environmental Concern through 31 Years of Houston Surveys
Referent: Stephen L. Klineberg, Ph. D., Professor of Sociology and Co-Director of the Kinder Institute for Urban Research, Rice University, Houston, Texas
Zeit: 17.00-19.00 Uhr/5 until 7 p. m.
Ort: IÖR-Veranstaltungssaal /IOER-Meeting hall
Weitere Informationen (PDF 54 kB)

7. und 8. Juni 2012
3. Workshop des RSA Forschungsnetzwerks 'Ecological Regional Development'
Thema: "Taking stock of key conceptual approaches and empirical themes"
Ort: Universität Luxemburg in Luxemburg
Programm (PDF 6 MB)


22. Mai 2012
18. IÖR-Doktorandentag/18th Doctoral Student's Forum
Ort: IÖR, Weberplatz, Veranstaltungssaal
Zeit: 13.30-16.00 Uhr
Ansprechpartner: Lars Stratmann

14. Mai 2012
Klausurveranstaltung EUDYSÉ
Veranstaltung mit eingeladenem Teilnehmerkreis
Ort: IÖR, Weberplatz, Bibliothek
Zeit: 9.30 bis 17.00 Uhr
Ansprechpartner: Dr. Stefan Dirlich

9. Mai 2012
Jahrestagung IÖR 2012
"Ökologische Raumentwicklung - eine Positionsbestimmung"
Ort: Deutsches Hygiene-Museum Dresden, Martha-Fraenkel-Saal
Zeit: 9.00-17.00 Uhr
Weitere Informationen (PDF 290 kB)


25. April 2012
Dresdner Planerforum
Thema: Klimaanpassung in Kommunen: Herausforderungen und Lösungsstrategien aus Sicht der Umweltmedizin und der Geographischen Gesundheitsforschung
Referenten: Frau Prof. Dr. Claudia Hornberg und Herrn Dr. Thomas Claßen, Universität Bielefeld
Ort: IÖR, Weberplatz, Veranstaltungssaal
Zeit: 16.00-18.00 Uhr
Weitere Informationen (PDF 90 kB)

24. April 2012
7. REGKLAM-Workshop
Veranstaltung mit eingeladenem Teilnehmerkreis
Ort: Stadtmuseum Dresden, Festsaal
Zeit: 8.30 bis 17.00 Uhr
Ansprechpartnerin: Frau Janet Prechtel, Herr Alfred Olfert

19./20. April 2012
Workshop ReSource project "Discussion of results and research perspectives"
Ort: Budapest
Kontakt: Herr Dr. Peter Wirth

18. April 2012
Abschlussworkshop "Diskursanalysen in der Landschafts-, Raum- und Nachhaltigkeitsforschung" (FB L) des DFG-Projekts "Konstituierung von Kulturlandschaften durch Diskurse und Diskurskoalitionen"
Ort: IÖR, Weberplatz, Veranstaltungssaal
Zeit: 10.30-16.30 Uhr
Programm und weitere Informationen (Flyer, PDF 3,16 MB)


29./30. März 2012
Workshop "Modelling with HOWAD - PREVENT and FLORETO/KALYPSO"
Veranstaltung mit eingeladenem Teilnehmerkreis
Ort: IÖR, Weberplatz, IÖR-Bibliothek, IÖR-PC-Pools
Zeit: 9.00-17.30 Uhr
Konakt: Herr Dr. Reinhard Schinke

21. März 2012
Orientierungsseminar für Doktoranden
Veranstaltung mit eingeladenem Teilnehmerkreis
Ort: IÖR, Weberplatz, Veranstaltungssaal
Zeit: 9.00-13.00 Uhr
Ansprechpartner: Dr. Gerd Lintz

1. und 2. März 2012
Fachtagung "Wiederkehrende Eingriffe und FFH-Verträglichkeit"
Ort: IÖR, Weberplatz
Ansprechpartner: Prof. Dr. Wolfgang Wende; Dr. Juliane Albrecht
Weitere Informationen


15. Februar 2012
Dresdner Planerforum
Thema: Ubiquitous Eco-Cities? A critical assessment of the internationalisation of eco-city practice.
Referent: Prof. Dr. Simon Joss von der University of Westminster
Ort: IÖR, Weberplatz 1, Saal
Zeit: 17.00-19.00 Uhr
Weitere Informationen (PDF 86 kB)

15. Februar 2012
Research Colloquium 2
Veranstaltung mit eingeladenem Teilnehmerkreis
Thema: Planning and Governance for Urban and Regional Sustainability
Ort: IÖR, Weberplatz 1, Saal oder Bibliothek
Zeit: 10.00-13.00 Uhr
Ansprechpartner: Dr. Lintz

9. Februar 2012
LÖBESTEIN Meilenstein-Tagung
Ort: IÖR, Weberplatz
Zeit: 8.45-16.15 Uhr
Programm (PDF 252 kB)

8. Februar 2012
Dresdner Planerforum
Thema: Energetische Stadterneuerung zwischen Energiewende und Stadtumbau
Referent: Prof. Dr. Matthias Koziol, BTU Cottbus
Ort: IÖR, Weberplatz 1, Saal
Zeit: 17.00-19.00 Uhr
Weitere Informationen (PDF 81 kB)


12. Dezember 2011
6. REGKLAM-Workshop
Zeit: 8.30-14.00 Uhr
Ort: Kulturrathaus Dresden
Weitere Informationen


30. November 2011
5. Workshop "Sozialwissenschaftliche Klimaanpassungsforschung"
Ort: IÖR, Veranstaltungssaal
Zeit: 9.00-16.00 Uhr
Kontakt: Dr. Gérard Hutter
Weitere Informationen und "Call for Abstracts":
http://www.regklam.de/veranstaltungen/social-science-workshop/

29. November 2011
Internationaler Workshop/International Workshop
2. Doktorandenworkshop "Sozialwissenschaftliche Klimaanpassungsforschung"/2. PhD workshop on adaptation research in social science - Adaptation to climate: Where and how? Dealing with existing structures and new challenges
Ort: IÖR - Veranstaltungssaal; E.56; Bibliothek / IOER-Event hall; E.56; IOER-Library
Zeit: 9.00-18.00 Uhr

15. November 2011
Internationale Projekt-Abschlusskonferenz "Naturschutz und grenzübergreifende ländliche Entwicklung"
Ort: IÖR, Veranstaltungssaal
Zeit: 9.00-17.00 Uhr
Flyer: deutsch (PDF 4,5 MB)/tschechisch (PDF 4,8 MB)

10. November 2011
Abschlussveranstaltung "Grenzüberschreitende Geodatenhomogenisierung"
Zeit: 10.00-15.00 Uhr
Ort: IÖR, Veranstaltungssaal
Weitere Informationen zum Projekt:
http://www.ioer.de/geodatenhomogenisierung

8. November 2011
Joint Japan - German Workshop on Ecological Urban and Regional Development
Veranstaltung mit eingeladenem Teilnehmerkreis
Ort: IÖR, Veranstaltungssaal / IOER-Event hall
Kontakt: Herr Prof. Dr. Wolfgang Wende

7. November 2011
Treffen des Verbundes raumwissenschaftlicher Einrichtungen in der Leibniz-Gemeinschaft (4R+ und 10R)
Veranstaltung mit eingeladenem Teilnehmerkreis
Ort: IÖR, Bibliothek und Veranstaltungssaal

4. November 2011
17. IÖR-Doktorandentag
Ort: IÖR, Veranstaltungssaal
Zeit: 9.00-11.30 Uhr
Kontakt: L. Stratmann

4. November 2011
Kolloquium "Landschaft in der Bildung und neuen Medien"
Zeit: 10.00-16.15 Uhr
Ort: Blockhaus Dresden (Neustädter Markt)
Kontakt: Dr. K. Grunewald (App. 227), Dr. R.-U. Syrbe (App. 219)
Downloads (Programm, Abstracts, Vorträge)

3. November 2011
Workshop "Die biologische Vielfalt als Lebensgrundlage - Wie werden sich die Landschaften im Landkreis Görlitz bis zum Jahr 2050 entwickeln?"
Veranstaltung mit eingeladenem Teilnehmerkreis
Ort: Waidhaus Görlitz, An der Peterskirche 9
Zeit: 9.00-18.00 Uhr
Kontakt: Frau Scharfe / Frau Vowinckel
Weitere Informationen zum Projekt


19.-22. Oktober 2011
Spa-ce.net Network Conference 2011
Ort: Institute of Geography and Spatial Organization, Polish Academy of Sciences, Warsaw
Kontakt: A. Ortner
Weitere Informationen

12. Oktober 2011
Dresdner Planerforum
Thema: Das Wohnen in der Stadt. Phänomenologisch-hermeneutische Überlegungen.
Referent: Prof. Dr. habil. Achim Hahn von der Technischen Universität Dresden, Fakultät Architektur
Zeit: 17.00-18.00 Uhr
Ort: IÖR, Veranstaltungssaal
Einladung und weitere Informationen

10th-14th October 2011
Summer School and International Conference
"Environmental Planning,
Land Use Change and Monitoring"
Ort/Venue: Hanoi University of Science (HUS), Hanoi, Vietnam
Weitere Informationen/Further Information:
Programme Summer School und Conference
Invitation and Programme International Conference on 14th October

06.-08. Oktober 2011
6. UVP-Summer School Umweltprüfung

Ort: IÖR, Veranstaltungssaal
Mitveranstalter: UVP-Gesellschaft / TU Dresden
Kontakt: Prof. Dr. Wolfgang Wende

 

28. September 2011
Dresdner Planerforum
Thema: Der Referenzrahmen für nachhaltige Stadtentwicklung
Referent: André Müller vom Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung, Bonn
Zeit: 17.00-19.00 Uhr
Ort: IÖR, Veranstaltungssaal
Weitere Informationen

19.-23. September 2011
4. Project Meeting HABIT-CHANGE

Thema: Scenarios-results and management practices-results
Mitveranstalter: Balaton Uplands National Park Directorate, Hungary
Ort: Csopak, Hungary
Kontakt: Dr. Marco Neubert, Sven Rannow
Weitere Informationen zum Projekt: http://www.habit-change.eu

12.-14. September 2011
6. Sommerschule der DLGS "Methods in Social Sciences for the Analysis of Change"
Veranstaltung mit eingeladenem Teilnehmerkreis
Zeit: 9.00-16.00 Uhr
Ort: Tagungszentrum des Hygiene-Museums Dresden
Kontakt: Frau Sabine Scharfe

12. September 2011
Klausurtagung EUDYSÉ
Projektinternes Arbeitstreffen
Zeit: 9.00-16.00 Uhr
Ort: Müncheberg
Kontakt: Dr. Dirlich, Dr. Schiller

9. September 2011
Projekt-Workshop EASE
Veranstaltung mit eingeladenem Teilnehmerkreis
Ort: IÖR, Veranstaltungssaal
Zeit: 9.00-15.00 Uhr
Kontakt: Herr Prof. Deilmann / Herr Krauß
Weitere Informationen zum Projekt

30. August 2011
10. Projekttreffen "Grenzüberschreitende Geodatenhomogenisierung"
Ort: IÖR, Veranstaltungssaal
Zeit: 10.00-16.00 Uhr
Kontakt: Dr. Marco Neubert
Weitere Informationen zum Projekt:
http://www.ioer.de/geodatenhomogenisierung

20. Juli 2011
Dresdner Planerforum
Thema: Geo-Intelligenz in der Versicherungswirtschaft - Fokus: Risikomanagement von Naturgefahren
Referent: Andreas Siebert, Leiter der Abteilung Geospatial Solutions, Munich RE AG, München
Ort: IÖR, Veranstaltungssaal
Zeit: 16.00 Uhr

11. Juli 2011
Workshop "Flächennutzungsstatistiken auf Grundlage Geotopographischer Basisdaten"
Zeit: 10:00 bis 18:00 Uhr
Kontakt: Herr Dr. G. Meinel

5. Juli 2011
Workshop "Harmonizing maps"  HABIT-CHANGE
Ort: IÖR, Veranstaltungssaal
Zeit: 9.00-18.00 Uhr
Kontakt: Sven Rannow

1. Juli 2011
Lange Nacht der Wissenschaften 2011 am IÖR
Ort: innerhalb und außerhalb des IÖR, Weberplatz 1
Zeit: 18.00 -24.00 Uhr

1. Juli 2011
Abschlusspräsentation P 522 / Columbus-Projekt
Raumentwicklung im internationalen Vergleich
Deutschland und USA: Anpassung von Stadt- und Regionalentwicklung an den Klimawandel
Sprache: englisch
Ort: IÖR, Veranstaltungssaal
Zeit: 8.30 - 13.00 Uhr

28. Juni 2011
3. REGKLAM-Regionalforum
Projektpartner stellen erste Ergebnisse vor
Ort: Tagungszentrum Dreikönigskirche in Dresden
Zeit: ab 13.00 Uhr
Teilnahme für alle Interessierte
Programm

23. Juni 2011
Szenario-Workshop zur Zukunft der Siedlungsentwässerung
Ort: IÖR, Weberplatz, Saal
Zeit: 10.00 - 16.00 Uhr

20./21. Juni 2011
Frühjahrsworkshop "Real Estate and Capital Markets" (ReCapNet)
Ort: IÖR, Weberplatz, Saal
Zeit: jeweils 9.00 - 16.00 Uhr
Teilnehmer: Mitglieder der Projektgruppe ReCapNet
Weitere Informationen

5. Juni 2011
Fachinformationsreise der GIZ in China

GIZ China, Programm Wirtschafts- und Strukturreformen in Kooperation mit der Nationalen Entwicklungs- und Reformkommission (NDRC)
Thema: Economic transformation, resource revenue management and innovation capacity building
Ort: Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung, Bibliothek
Zeit: 10:00 - 12:00 Uhr
Kontakt: Prof. B. Müller

 

26.-27. Mai 2011
3. Dresdner Flächennutzungssymposium

Thema: Flächennutzungsstruktur, Entwicklung, Monitoring und Prognose
Ort: Dresden, Hotel Königshof
... mehr

26. Mai 2011
5. REGKLAM-Workshop

Ort:  Rathaus der Landeshauptstadt Dresden, Ratskeller
Zeit: Donnerstag, 26.05.2011, 09:00- ca. 15:00 Uhr
Teilnehmer: REGKLAM-Konsortium

16-17 May 2011
Zweiter Workshop des RSA Netzwerks "Ecological Regional Development"

Ort: University of Hull/UK
Call for Papers (PDF 45 kB)

13. Mai 2011
Feierliche Eröffnung des sanierten und erweiterten Institutsgebäudes

Ort: IÖR, Weberplatz
Zeit: 15.30 Uhr
Weitere Informationen (PDF 245 kB)

12.-13. Mai 2011
Abschlusskonferenz des DFG-Projektverbunds "KULAKon"

Thema: Konstituierung von Kulturlandschaft. Wie wird Landschaft gemacht?
Ort: Leibnizhaus Hannover
Veranstaltungsflyer mit Programm (PDF 2,3 MB)
Nachlese zur Veranstaltung

5. Mai 2011
Workshop "Zukunftswerkstatt – Nutzung der Bergwerkspotentiale im Mansfelder Land" / ReSource

Ort: Hotel Graf zu Mansfeld, Lutherstadt Eisleben
Kontakt: Dr. Peter Wirth, Tel. -232

 

13. April 2011
Workshop des CENTRAL EUROPE Contact Point für die Projektpartner aus den Bundesländern Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen

Ort: IÖR, Weberplatz 1
Zeit: 10.15-17.00 Uhr
Weitere Informationen (420 kB)

5. April 2011
LÖBESTEIN Meilen-Workshop
Mitveranstalter: ZALF, IBZ, LfULG, LEVG
Ort: IÖR, Weberpalais
Weitere Informationen

 

31. März 2011
Auftaktveranstaltung zum Projekt BIORUS
Thema: Instrumentarium zur Umweltfolgenabschätzung von Eingriffen in die Biodiversität in Russland
Mitveranstalter: Instrumentarium zur Umweltfolgenabschätzung von Eingriffen in die Biodiversität in Russland
Ort: IÖR, Bibliothek
Weitere Informationen

23. März 2011
Dresdner Planerforum

Thema: Perspektiven der europäischen Raumentwicklung – Status quo, Trends, Instrumente, Umsetzung
Referentin: Prof. Elke Pahl-Weber, BBSR
Ort: IÖR, Weberplatz 1, Bibliothek
Termin: 17.00 Uhr
Weitere Informationen (PDF 103 kB)

 

09. Februar 2011
Dresdner Planerforum

Referent: Michael Marty, Umweltbundesamt
Ort: IÖR, Weberplatz 1, Saal
Zeit: 17.00 Uhr
Weitere Informationen (PDF)

 

15. Dezember 2010
Dresdner Planerforum

Thema: Klimawandel, Innovation und Recht - die Aufgabe der Rechtswissenschaft und -praxis
Referentin: Frau Professor Sabine Schlacke, Universität Bremen
Ort: IÖR, Bibliothek
Zeit: 17.00 Uhr 
Einladung und weitere Informationen (PDF 180 kB)

09. Dezember 2010
Konferenz

Thema: Strategische Entwicklung der deutsch-polnischen Grenzregion zum gemeinsamen Nutzen?
Ort: Schloss Czarne / Jelenia Góra
Zeit: 9.00 Uhr-17.00 Uhr
Weitere Informationen (PDF 3 MB)

 

19. November 2010
5. Dresdener Landschaftskolloquium

Thema: "Wert und Potenziale sächsischer Landschaften"
Ort: Blockhaus Dresden, Festsaal, Neustädter Markt 19
Zeit: 9.00 Uhr-16.00 Uhr
AP im IÖR: Dr. Karsten Grunewald, Tel.: -227 / Prof. Wolfgang Wende
Weitere Informationen und Downloads der Vorträge

18.-19. November 2010
Konferenz
"Dealing with Change - Demographic Change and Regional Development Strategies"
Weitere Informationen

5. November 2010
Internationaler Kongress
"Our Common Future/Unsere gemeinsame Zukunft"

Thema: REGKLAM - Wie bewältigt die Modellregion Dresden die Anpassung an die Gegebenheiten des Klimawandels
Ort: Essen
Gastredner: Prof. Dr. Dr. h.c. Bernhard Müller, IÖR
Weitere Informationen

 

30. Oktober 2010
Experten Workshop in Hanoi Vietnam
Thema: Environmental and land use planning in Hanoi as a contribution to sustainable urban development
Weitere Informationen in englischer Sprache

27. Oktober 2010
Internationales Wissenschaftliches Symposium  ReSOURCE

Thema: Es gibt ein Leben nach dem Bergbau. Wie europäische Bergbauregionen ihre Potenziale nutzen
Ort: EUREGIA Leipzig (Kongresszentrum)
Zeit: 9.30 Uhr-17.00 Uhr

25.-27. Oktober 2010
Lehrgang für die Hanoi University of Science und ihre Projektpartner

Eine vom BMBF geförderte Aktivität zum "Deutschlandjahr in Vietnam 2010"
mit dem Schwerpunkt "Stadt der Zukunft - Zukunft der Stadt".
Thema: Umwelt- und Raumplanung
Ort: Umweltamt der Provinz Hai Duong, Vietnam
Zeit: jeweils 8:00 - 17:00 Uhr

19. Oktober 2010
Symposium

Thema: Risikodogmatik im Umwelt- und Technikrecht - von der Gefahrenabwehr zum Risikomanagement
Ort: Sächsische Staatskanzlei, Archivstraße 1, 01097 Dresden
Zeit: 9.00-17.15 Uhr
Weitere Informationen und Anmeldung

10. September 2010
Auftaktveranstaltung "Biologische Vielfalt im Wohnumfeld - Erhaltung der biologischen Vielfalt als gesamtgesellschaftliche Aufgabe"

Ort: Blockhaus Dresden, Festsaal, Neustädter Markt 19
Zeit: 9.30 Uhr bis ca. 16.30 Uhr
Programm und weitere Informationen (PDF 79 kB)

20.-29. Juli 2010
Projektworkshop im Rahmen des Besuchs der chinesischen Partner zum Projekt P 300 ISPIB
Ort: IÖR, Veranstaltungssaal

28. Juli 2010
Dresdner Planerforum
Thema: Einzugsgebiet-orientierte Verwaltung von Wasserressourcen: Dezentrale Maßnahmen und integrative Planung
Referent: Prof. Dr. Haiqiao Tan, Chinesische Universität für Bergbau und Technologie, Xuzhou
Ort: IÖR, Veranstaltungssaal
Zeit: 17.00-19.00 Uhr
Einladung (PDF 88 kB)

16. Juli 2010
Besuch einer chinesischen Delegation im Rahmen des Projektes MOWARES

Ort: IÖR, Veranstaltungssaal
Leadpartner: FU Berlin, Prof. Schulte
Zeit: 8.30-15.00 Uhr
Programm

 

25. Juni 2010
Internationale Konferenz - Abschlussveranstaltung der TUD-OSU (Columbus Ohio)

Freiraum-Exkursion Juni 2010
Programm

Symposium "Urban green and the city - observations from Dresden and Columbus (USA)
Zeit:   9.30-12.00 Uhr
Ort:    Festsaal des Dresdner Rathauses (Dr.-Külz-Ring 19, 01067 Dresden)
... mehr

24. Juni 2010
Fachtagung
"Wohnen - wie weiter?"
... mehr

18. Juni 2010
8. Lange Nacht der Wissenschaften

... mehr

17.-18. Juni 2010
2. Dresdner Flächennutzungssymposium

... mehr

11.-12. Juni 2010
Erster Workshop des RSA-Netzwerks
Thema: Ecological Regional Development
Ort: Dresden, Hotel Four Points by Sheraton Königshof
Kontakt: Dr. Gerd Lintz
Programme (PDF 117 kB)

09. Juni 2010
Dresdner Planerforum
Thema: Faktoren für die Beeinflussung gesellschaftlicher Prozesse in Schutzgebieten und Biosphärenreservaten - Einblicke in die sozialwissenschaftliche Biodiversitätsforschung
Referent: Frau Prof. Dr. Susanne Stoll-Kleemann, Universität Greifswald, Institut für Geographie und Geologie
Ort: IÖR, Weberplatz, Saal
Zeit: 17.00-19.00 Uhr
Einladung und weitere Informationen (PDF 150 kB)

 

28. Mai 2010
UMWELTTAGespräche 10 "Wert der VIELFALT der Werte" in Wien
Kann man Biodiversität planen?

Organisation: "Die Umweltberatung" & "United Nations Office at Vienna" (UNOV)
Einladung und Programm (PDF 980 kB)

25. Mai 2010
Projektworkshop
im Rahmen des Besuchs der chinesischen Partner
Mitveranstalter: China University of Mining and Technology Xuzhou
Zeit: 9.00-16.30 Uhr

18. Mai 2010
Projektworkshop
im Rahmen des Besuchs der chinesischen Partner
Mitveranstalter: China University of Mining and Technology Xuzhou
Zeit: 9.00-16.30 Uhr

11. Mai 2010
Dresdner Planerforum
Thema: Klimaschutz als städtebauliche Aufgabe - Planung, Umsetzung, Denkmalschutz
Referent: Herr Prof. Dr. Michael Krautzberger, Präsident der Deutschen Akademie für Städtebau und Landesplanung (DASL)
Ort: Kulturrathaus Dresden, Königstraße 15, 01097 Dresden, Fritz-Löffler-Saal
Zeit: 17.00-19.00 Uhr
Einladung (PDF 107 kB)

 

20.-21. April 2010
Workshop
Thema: Nachhaltiger Tourismus und Umweltbildung im Erzgebirge
Ort: Altenberg/Schellerhau
Kontakt: Dr. Markus Leibenath
Weitere Informationen

21. April 2010
Dresdner Planerforum
Thema: Raumentwicklung und Strukturpolitik in der Drei-Länder-Region Nordrhein-Westfalen - Niederlande - Belgien
Referent: Herr Joachim Diehl, Bezirksregierung Köln
Ort: IÖR, Weberplatz, Saal
Zeit: 17.00-19.00 Uhr
Einladung und weitere Informationen (PDF 120 kB)

14.-15. April 2010
Workshop

Thema: Nachhaltige Nutzung und Pflege der Kulturlandschaft Erzgebirge
Ort: Annaberg-Buchholz, Berghotel Pöhlberg
Kontakt: Dr. Markus Leibenath
Weitere Informationen

12.-14. April 2010
EU INTERREG IV B CENTRAL Projekt HABIT-CHANGE
Kick-off Meeting schedule
Ort: Biebrza National Park, Osowiec-Twierdza Polen
Kontakt: Dr. Marco Neubert

 

25. bis 27. Februar 2010
18. Kolloquium für Theorie und Quantitative Methoden in der Geographie 2010 in Dresden

Als Gastgeber des 18. Kolloquiums für Theorie und Quantitative Methoden in der Geographie  freuen wir uns mit Ihnen, liebe Interessenten und Mitglieder des Arbeitskreises, erstmals in Dresden vom 25. bis zum 27. Februar 2010 zusammenzutreffen. Wir wollen die Tradition der bisherigen Deutschsprachigen Kolloquien fortsetzen, die in zweijährlichem Turnus alternierend mit den Europäischen Kolloquien stattfinden, und uns zum Gedankenaustausch und anregender Diskussion treffen.
Programm/ Programm flyer

25. Februar 2010
2. Regionalforum "Klimawandel als Herausforderung für die Modellregion Dresden"
Ort: Rathaus Dresden, Festsaal
Zeit: 09.00-13.00 Uhr

24. Februar 2010
Dresdner Planerforum
Thema: Aspekte des FFH-Schutzes am Beispiel der Genehmigung von Kohlekraftwerken
Referent: Prof. Dr. jur. Rainer Wolf, Technische Universität Bergakademie Freiberg
Ort: IÖR, Weberplatz, Saal
Zeit: 17.00-19.00 Uhr
Weitere Informationen

 

24.11.2009
Internationales Symposium "Die nachhaltige Stadt in Zeiten des Klimawandels"


Inhalt: Das Thema nachhaltige Stadtentwicklung in Zeiten des Klimawandels steht auf dem Programm eines deutsch-französischen Erfahrungsaustausches am 24. November 2009 im Kulturrathaus der Stadt Dresden. Wir laden Sie herzlich zu dieser Veranstaltung ein, die auf Initiative des Institut français Dresden vom Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung (IÖR) und der Landeshauptstadt Dresden durchgeführt wird. Es sprechen u. a. der Dresdner Bürgermeister Dr. Ralf Lunau (Grußwort), Dr. Denis Bocquet, Direktor des Institut français Dresden, Wolfgang Socher vom Umweltamt der Landeshauptstadt Dresden, Werner Sommer, Referat Klimaschutz des Sächsischen Staatsministeriums für Umwelt und Landwirtschaft, Prof. François Mancebo von der Universität Grenoble und Dr. Gérard Hutter vom IÖR. Das Symposium wird moderiert durch den Direktor des IÖR, Prof. Dr. Dr. h.c. Bernhard Müller. Der Besuch der Veranstaltung ist kostenfrei.
Ort:
im Kulturrathaus Dresden, Königstraße 15, 01097 Dresden
Zeit: 14.00-18.00 Uhr
Anmeldeschluss: 23. November 2009


11.11.2009
Dresdner Planerforum


Referent:
Univ.-Prof. Dr.-Ing. Klaus J. Beckmann, Wissenschaftlicher Direktor und Institutsleiter des Deutschen Instituts für Urbanistik GmbH (Difu)
Thema: Renaissance der Städte - Illusion, Realität oder Chancen?
Ort: IÖR Dresden, Veranstaltungssaal
Zeit: 17.00 Uhr

Einladung

 

06.11.2009
4. Dresdener Landschaftskolloquium: Forschung zu sächsischen Landschaften unter aktuellen globalen und regionalen Herausforderungen


Inhalt: Landschaften unterliegen aktuell einer erheblichen Entwicklungsdynamik. Dies betrifft auch die Landschaften Sachsens. Wichtige Triebkräfte sind insbesondere der bereits nachweisbare Klimawandel, der steigende Bedarf an nachwachsenden Rohstoffen sowie der anhaltende Landnutzungswandel. In Anbetracht der Bedeutung der Funktionen und Dienstleistungen von Landschaften für die Gesellschaft widmet sich die Veranstaltung den voraussichtlichen Veränderungen und deren Folgen. Darauf aufbauend werden Schlussfolgerungen für die weitere Forschung und Praxis zur Landschaftsentwicklung diskutiert.
Ort: Festssaal im Blockhaus Dresden, Neustädter Markt 19, 01079 Dresden
Zeit: 9.00-16.00 Uhr
Programm


18.09.2009
Tagung: Biodiversität braucht Raum!

Inhalt: Biodiversität ist in den letzten Jahren zu einem zentralen politischen Begriff geworden. Grund sind alarmierende Rückgänge von Lebensräumen und Arten weltweit. Im Rahmen der Veranstaltung soll aufgezeigt werden, welcher Handlungsbedarf besteht und mit welchen Ansätzen Biodiversität in der Kulturlandschaft, aber auch in dicht besiedelten Städten analysiert, gesichert und erhöht werden kann. Zudem werden Zusammenhänge zwischen biologischer Vielfalt und Naturerleben als einem Aspekt von Lebensqualität aufgezeigt. Darüber hinaus werden gesamträumliche Perspektiven diskutiert, wie vielfältige Lebensräume für Mensch, Tier und Pflanze gesichert und die biologische Vielfalt nachhaltig genutzt werden können..
Die Veranstaltung ist Teil der Leibniz-Woche der Biodiversität, die vom 14. bis 19. September 2009 bundesweit stattfindet.
Ort: Kulturrathaus Dresden, Fritz-Löffler-Saal, Königstraße 15, 01097 Dresden
Zeit: 9.15-15.30 Uhr
Programm


14. - 19.09.2009
Leibniz-Woche der Biodiversität

Die Leibniz-Woche der Biodiversität ist der Beitrag der Leibniz-Gemeinschaft zum Wissenschaftsjahr 2009. Mit der Veranstaltungswoche will die Leibniz-Gemeinschaft ein breites Interesse an der Thematik wecken und zeigen, wie vielfältig die Biodiversitätsforschung ist. Regionaler Schwerpunkt der Veranstaltungswoche ist Dresden, denn Dresden ist im Wissenschaftsjahr 2009 zum Treffpunkt der Wissenschaft zum Thema Biodiversität ernannt worden. Verschiedene Institute und Einrichtungen der Stadt beteiligen sich am Treffpunkt der Wissenschaften mit eigenen Veranstaltungen. Darüber hinaus macht der "ScienceExpress", der Wissenschaftszug des Bundesforschungsministeriums, vom 17. bis 19. September Halt in Dresden.

Programm

 

09.09.2009
Dresdner Planerforum

Referent: Prof. Dr. Andreas Matzarakis, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Meteorologisches Institut
Thema: Stadtklima und Klimawandel - Nicht nur Adaptationsmaßnahmen!
Ort: IÖR Dresden, Veranstaltungssaal
Zeit: 17.00 Uhr

Einladung

 

24.06.2009
Dresdner Planerforum


Referent: Prof. Jennifer Evans Cowley, Professorin für Stadt- und Regionalplanung der Ohio State University
Thema: Planning After Hurricane Katrina
Ort: IÖR Dresden, Veranstaltungssaal
Zeit: 17.00 Uhr

Einladung

 

19.-20.06.2009
Jahrestagung des Arbeitskreises Wohnungsmarktforschung in der Deutschen Gesellschaft für Geographie

Inhalt: Die Tagung versteht sich als offenes Forum, in dem aktuelle Forschungskonzepte, Projekte und Projektergebnisse zur geographischen Wohnungsmarktforschung vorgestellt werden.  
Ort: Blockhaus, Dresden
Zeit: nähere Informationen siehe Programm
Programm (PDF 33 kB)


19.06.2009
Forschung hautnah: IÖR bei der 7. Dresdner Langen Nacht der Wissenschaften

Vorträge des IÖR im Hörsaalzentrum der TU Dresden, Bergstraße 64

Stadt, Land, Fluss - Panta Rhei. Raumbeobachtung und -analyse mittels Geoinformatik
Referent: Dr. Gotthard Meinel
Zeit: 19.00 Uhr

Nach der Flut ist vor der Flut: Kann man Hochwasserschäden vorhersagen?
Referent: Dr. Thomas Naumann
Zeit: 20.00 Uhr

Global Player oder durch's Netz gefallen? - Dresden in Deutschland und Europa
Referenten: Dr. Robert Knippschild, Berit Edlich, Markus Egermann
Zeit: 21.00 Uhr

 

13.05.2009
Fachtagung: Europäische Stadt in der Zukunft - Die Frage nach einer europäischen Stadtentwicklungspolitik und ihren Visionen

Inhalt: "Europa braucht Städte und Regionen, die stark sind und in denen es sich gut leben lässt." (Leipzig Charta 2007) In der von allen europäischen Bauministern verabschiedeten Charta spiegeln sich sowohl die Ziele als auch die zentralen Ansprüche an europäische Städtepolitik wieder. Die Fachtagung soll zukünftige Anforderungen an Stadtentwicklungspolitik und Forschung aus deutscher Perspektive ausloten. Damit dient die Veranstaltung auch der Vorbereitung einer Fachexpertenrunde mit EU-Parlamentariern und Forschungsverantwortlichen in Brüssel Anfang Oktober diesen Jahres.
Ort: Deutsches Hygiene-Museum Dresden, Lingnerplatz 1, Marta-Fraenkel-Saal, 01069 Dresden
Zeit: 16.00-19.00 Uhr
Programm

 

12.05.2009
Symposium: Perspektiven für das deutsch-polnisch-tschechische Dreiländereck - Potenziale und Strategien

Inhalt: Das Symposium vermittelt Forschungsergebnisse zur Umwelt- und Lebensqualität im ehemaligen "Schwarzen Dreieck" und zu Wandlungsprozessen in den Nachbarländern Deutschland, Polen und Tschechien.
Ort: Hotel Majestic Plaza, Prag
Zeit: 9.45-16.30 Uhr
Programm deutsch - Programm tschechisch - Programm polnisch


07.-08.05.2009
Internationale Konferenz: "Leeres Land und bunte Stadt? - Räumliche Differenzierung im Zeichen des demographischen Wandels"

Inhalt: In der Stadt- und Regionalentwicklung gehen Polarisierung und Pluralisierung möglicherweise Hand in Hand. Ziel der Konferenz ist es, aktuelle Forschungsergebnisse zur Ausdifferenzierung urbaner und regionaler Entwicklungen und zu den daraus erwachsenden politischen Steuerungserfordernissen vor dem Hintergrund des demographischen Wandels in Deutschland und Europa zusammenzuführen.
Ort: Vertretung des Landes Nordrhein-Westfalen beim Bund in Berlin
Zeit: 9.30-16.30 Uhr
Programm


01.04.2009
Dresdner Planerforum


Referenten: Dipl.-Ing. Birgit Gothe (Sachgebietsleiterin Landschafts- und Umweltplanung, Umweltamt, Landeshauptstadt Dresden) und Dipl.-Ing. (FH) Mathias Paul (Freier Garten- und Landschaftsarchitekt AKS)
Thema: Der Landschaftsplan der Landeshauptstadt Dresden mit Umweltprüfung
Ort: IÖR, Veranstaltungssaal
Zeit: 17.00-19.00 Uhr
Einladung

 

25.03.2009
Konferenz: Natura 2000 und grenzüberschreitende ländliche Entwicklung

Inhalt: Auftaktveranstaltung des sächsisch-tschechischenZiel-3-Projekts "Grünes Netzwerk Erzgebirge". Die Veranstaltung wird zu aktuellen Aspekten von Natura 2000 aus europäischer, nationaler und regionaler Perspektive informieren und Verbindungen von Naturschutz und ländlicher Entwicklung aufzeigen.
Ort: J.-E.-Purkyne-Universität Ústi nad Labem
Zeit: 10.00-16.30 Uhr
Programmflyer (PDF 1,45 MB)


27.02.2009
Regionalforum des Projektes REGKLAM

Inhalt: Im Rahmen der Veranstaltung wurden neue Entwicklungen im Bereich Klimawandel, die aktuellen Arbeiten im Projekt und Möglichkeiten der Klimaanpassung in verschiedenen Wirtschaftszweigen vorgestellt. In einem zweiten Teil wurden in Workshops Anpassungsstrategien für die Themenfelder Gebäude- und Infrastruktur, Produktions- und Dienstleistungssektor, Land- und Forstwirtschaft, Stadt- und Regionalplanung diskutiert.
Ort: Rathaus Dresden
Zeit: 9.00-13.30 Uhr
Programmflyer (PDF 750 kB)

 

05.02.2009
Raumwissenschaftliches Kolloquium: Innere und äußere Grenzen Europas

Inhalt: Europäische Nachbarschaftspolitik, territoriale Kooperation, die Bedeutung von Grenzen in einer "grenzenlosen" Welt, grenzüberschreitende Zusammenarbeit waren einige der Themen, mit denen sich anerkannte Experten aus Wissenschaft, Politik und Praxis im Rahmen des Raumwissenschaftlichen Kolloquiums beschäftigten.
Ort: Vertretung des Landes Brandenburg beim Bund, In den Ministergärten 3, 10117 Berlin
Zeit: 10.00-17.00 Uhr
Programmflyer (PDF 150 kB)

 

04.02.2009
Dresdner Planerforum

Referent: Dr. Ulrich Hatzfeld, Leiter der Unterabteilung Stadtentwicklung im Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS)
Thema: Stadt neu sehen: Die Bundesinitiative "Nationale Stadtentwicklungspolitik"
Ort: IÖR, Veranstaltungssaal
Zeit: 17.00-19.00 Uhr

 

22.01.2009
Expertenworkshop "Flächennutzungsmonitoring - Bedarf, Anforderungen, Lösungen"

Inhalt: Der Workshop soll Bedarf, Anforderungen an und Verfügbarkeit von Flächennutzungsinformationen und ihrer indikatorenbasierte Auswertung in Deutschland zusammentragen.
Ort: IÖR, Veranstaltungssaal
Zeit: 9.00-18.00 Uhr
Kontakt: Dr. Gotthard Meinel, Tel.: ++49(0)351-4679-254
Flyer (PDF 301 kB)

weitere Informationen

21.01.2009
Dresdner Planerforum


Referent: Dr.-Ing. Jörn Birkmann (UNITED NATIONS UNIVERSITY - Institute for Environment and Human Security (UNU-EHS))
Thema: Der Klimawandel und das Leitbild der resilienten Stadt und Region - räumliche Planung und Prävention im internationalen Kontext
Ort: IÖR, Veranstaltungssaal
Zeit: 17.00-19.00 Uhr
Einladung (PDF 163 kB)



24.09.2008
Dresdner Planerforum

Referent: Dipl.-Ing. Clemens Deilmann (IÖR Dresden, Abt.-Leiter Wohnungswesen und Bauökologie)
Thema: Sanierung und Umbau
Ort: IÖR, Veranstaltungssaal
Zeit: 17.00-19.00 Uhr
Einladung (PDF, 245 kB)

 

26.05.2008
Fachvortrag


Thema: Stadtregionale Governance zwischen Nachhaltigkeit und Wettbewerbsfähigkeit
Referent: Dr. Tassilo Herrschel von der University of Westminster (London)
Ort: IÖR, Veranstaltungssaal
Zeit: 10.30-12.00 Uhr
Ansprechpartner: Dr. G. Lintz, Tel. 0351 4679 234
Weitere Informationen (PDF)

 

21.05.2008
Dresdner Planerforum

Thema:
Suburbane Landschaften - Identitäten und Gestaltung
Referent: Prof. Dr. Stefan Körner, Universität Kassel (FB 6 Architektur, Stadtplanung, Landschaftsplanung)
Ort: IÖR, Veranstaltungssaal
Zeit: 17.00-19.00 Uhr
Einladung und weitere Informationen (PDF)

 

09.05.2008
Symposium im Rahmen der Europawoche 2008:
Europäische Verbünde für territoriale Zusammenarbeit (EVTZ) - Erfahrungen und Perspektiven

Ort: IÖR, Veranstaltungssaal
Zeit: 9.00-16.00 Uhr
Kontakt: Dr. Gerold Janssen, Tel.: (0351) 4679-207
Programm (PDF 348 kB)

 

25.04.2008
Auftaktveranstaltung Dresden Leibniz Graduate School: Demographic Change and Regional Development Strategies

Ort: TU Dresden, Festssal der Fakultät Wirtschaftswissenschaften, Hülsse-Bau Nordflügel, Helmholtzstr. 10
Zeit: 14.00-16.00 Uhr
Kontakt: Gérard Hutter, Tel.: (0351) 4679-259
Programm (PDF 175 kB)

 

17.-18.04.2008
International Conference on Urban Green Spaces

Ort: Sofia, Bulgarien
Informationen: http://www.greenkeys.org/


09.04.2008
Dresdner Planerforum

Thema: Demographische Entwicklungen und ihre Auswirkungen auf die kommunalen Finanzen am Beispiel Brandenburgs (Arbeitstitel)
Referent: Dr. Jörg Pohlan, HafenCity Universität Hamburg, Department Stadtplanung
Ort: IÖR, Veranstaltungssaal
Zeit: 17.00-19.00 Uhr
Weitere Informationen (PDF)

 

12.03.2008
Dresdner Planerforum

Thema: Gefährdung der Biodiversität von Wäldern durch Eutrophierung und Klimawandel
Referent: Prof. Dr. Jörg Ewald, Fachhochschule Weihenstephan
Ort: IÖR, Veranstaltungssaal
Zeit: 17.00-19.00 Uhr
Weitere Informationen (PDF)

 

20.02.2008
Dresdner Planerforum

Thema: Evaluation der Gesetzeslage zur UVP - Auswirkungen auf den Vollzug des Umweltrechts und die Durchführung von Zulassungsverfahren
Referent: Herr Prof. Dr. Kilian Bizer, Wirtschaftspolitik und Mittelstandsforschung, Georg-August-Universität Göttingen
Ort: IÖR, Veranstaltungssaal
Zeit: 17.00-19.00 Uhr
Weitere Informationen (PDF 103 kB)

 

13.-16.02.2008
World Conference on Development of Cities -
"Democratic innovation and social transformation for inclusive cities in the 21st century"

Ort: Pontifícia Universidade Católica do Rio Grande do Sul events center - CEPUC
Veranstalter: City of Porto Alegre, Rio Grande do Sul, Brazil
Im Rahmen eines Major Panels spricht Professor Dr. Bernhard Müller zum Thema "What will the future stustainable city look like?!"

 

23.01.2008
Dresdner Planerforum

Referent: Herr Prof. Dr. Jürgen Oßenbrügge, Universität Hamburg, Institut für Geographie
Thema: Metropole Hamburg - Wachsende Stadt
Ort: IÖR, Veranstaltungssaal
Zeit: 17.00 Uhr
Weitere Informationen (PDF 90 kB)

 

22.01.2008
Deutsch-Polnische Fachtagung
"Entwicklungsverläufe und Perspektiven im Dreiländereck - Deutschland - Polen - Tschechien"

Ort: Plenarsaal des Niederschlesischen Regionalparlaments (Sejmik) des Wojewodschaftsamtes, Wrocław / Dolnośląski Urząd Wojewódzki, pl. Powstańców Śląskich 1, Sala Sesyjna Sejmiku Wojewódzkiego
Programm (PDF 63 kB)