Mit Ihrer Bewerbung erteilen Sie Ihr Einverständnis zur elektronischen Speicherung und Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten bis zum Abschluss des Bewerbungsverfahrens.

Angebote für Hilfskräfte


Wissenschaftliche Hilfskraft (m/w/d) - FBW-KK

Das Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung e. V. (IÖR) in Dresden sucht ab sofort für zunächst drei Monate mit Option auf Verlängerung bis max. 36 Stunden/ Monat eine

Wissenschaftliche Hilfskraft (m/w/d)
Forschungsbereich "Wirtschaftliche Aspekte der ökologische Raumentwicklung"

Thema: Regionalökonomische Bewertung von Klimaanpassungsmaßnahmen

In einem großen Verbundprojekt (finanziert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung) wird gemeinsam mit der TU Dresden, Landkreisen und ausgewählten Beispielgemeinden ein integrativer und handlungsorientierter Ansatz zur Ermittlung und Bewertung der Kapazitäten zur Anpassung an den Klimawandel für Mittelgebirgsregionen entwickeln und in Entscheidungsunterstützungswerkzeugen aufbereitet. In einem IÖR-Arbeitspaket werden Klimaanpassungsmaßnahmen aus regionalökonomischer Sicht als Investitionen in die Anpassungskapazität betrachtet, die dem Schutz (vor den Klimafolgen) bzw. der Sicherstellung der Funktion von Produktionsfaktoren dienen. Für die Bewertung von regionalökonomischen Effekten von alternativen Investitionsmaßnahmen wird ein regionales multisektorales allgemeines Gleichgewichtsmodell erstellt.
Der Studierende (m/w/d) mit Bachelorabschluss unterstützt die Arbeiten der Wissenschaftler*innen.

Das Aufgabenspektrum umfasst:

  • Literatur- und Internetrecherche zu möglichen Klimaanpassungsmaßnahmen,
  • Datenrecherche und Datenaufbereitung (Schwerpunkt: Regionalstatistik, Wirtschaftsstrukturen auf Landkreisebene),
  • Kommunikation mit Projektpartnern

Idealerweise bringt der Studierende (m/w/d) folgende Voraussetzungen mit:

  • Interesse am Thema
  • sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache
  • Kompetenz in effizienter Internet-Recherche
  • guter Bachelorabschluss mit passender fachlicher Ausrichtung
  • sicherer Umgang mit MS Excel und MS PowerPoint

Bei Interesse senden Sie bitte bis zum 30. Oktober 2020 eine kurze Bewerbung in Form einer einzelnen PDF-Datei mit Anschreiben, Lebenslauf, Immatrikulationsbescheinigung, Zeugnisse sowie aktuellem Notenspiegel per E-Mail an: Frau Stabrey: a.stabrey[im]ioer.de., Kennwort: FBW-KK. Für Rückfragen steht Ihnen Frau Stabrey unter: 0351-4679-230 zur Verfügung

Ausschreibung (PDF Version)


Wissenschaftliche Hilfskraft (w/m/d) - Webentwicklung

Das Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung e.V., Dresden (IÖR) sucht ab sofort für das DFG-Projekt "Sozial-Raumwissenschaftliche Forschungsdateninfrastruktur (SoRa)"

als Wissenschaftliche Hilfskraft (m/w/d) Webentwicklung mit Bachelorabschluss (max. 36 Std./Monat vorerst für 12 Monate)

Wir erwarten Grundkenntnisse und Fähigkeiten in folgenden Bereichen:

  •  Kenntnisse in der objektorientierten Softwareentwicklung
  • Umgang mit Datenbank-Systemen wie MySQL
  • Erfahrungen in einer Programmiersprache wie Python, Java, JavaScript oder PHP

Bei Interesse besteht die Möglichkeit, Aufgabenstellungen für eine Masterarbeit abzuleiten.

Bitte melden Sie sich bitte bei:

Dr. Gotthard Meinel, Forschungsbereichsleiter Monitoring
Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung
Email: G.Meinel[im]ioer.de, Tel. 0351 4679 254

www.ioer.de

Kontakt

Andrea Stabrey
Personalbüro

Tel. +49 (0)351 4679 230
a.stabrey[im]ioer.de



Weitere Jobportale

Jobportal der  TU Dresden

Newsletter

Wissen, was im IÖR passiert