Mit Ihrer Bewerbung erteilen Sie Ihr Einverständnis zur elektronischen Speicherung und Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten bis zum Abschluss des Bewerbungsverfahrens.

Angebote für Hilfskräfte


Das Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung e. V. (IÖR) in Dresden sucht ab sofort bis April 2020 für 20 Stunden im Monat eine

Studentische oder wissenschaftliche Hilfskraft (m/w/d)

Das IÖR beschäftigt sich aus wissenschaftlicher Sicht mit Fragen einer dauerhaft umweltgerechten Landschafts-, Regional- und Stadtentwicklung. Besondere Bedeutung kommt dabei dem Themenfeld der räumlichen Planung zu.

Im Mittelpunkt des Projekts MSP-TRANS steht die Erarbeitung von raumplanerischen, naturschutzfachlichen, naturschutzrechtlichen Grundlagen und Empfehlungen für die raumplanerische Umsetzung des Ökosystemansatzes in den OSPAR- und HELCOM-Meeresgewässern und der deutschen AWZ.

In diesem Rahmen sollen folgende Tätigkeiten übernommen werden:

  • Unterstützung bei Konferenzorganisationen
  • Recherche zu Konferenzkonzepten
  • Erstellung von Textbausteinen für Konferenzunterlagen

Voraussetzungen:

  • sicherer Umgang mit MS Office (insbesondere Word und Excel)
  • eigenverantwortliche und organisierte Arbeitsweise
  • sehr gute Englischkenntnisse
  • Studium (Bachelor, Master, Dipl.)

Bei Interesse senden Sie bitte eine kurze Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf, sowie einem aktuellen Notenspiegel und gültiger Immatrikulationsbescheinigung unter dem Kennwort „P 652“ per E-Mail an Frau Stabrey (a.stabrey[im]ioer.de)

Bei fachlichen Rückfragen steht Ihnen Prof. Dr. Gerold Janssen (E-Mail: G.Janssen[im]ioer.de, Tel. 0351-4679-207) zur Verfügung.


Das Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung e.V., Dresden (IÖR) sucht ab sofort für das DFG-Projekt Sozial-Raumwissenschaftliche Forschungsdateninfrastruktur (SoRa)

als Wissenschaftliche Hilfskraft (m/w/d) Webentwicklung mit Bachelorabschluss (max. 39 Std./Monat vorerst für 12 Monate)

Wir erwarten Grundkenntnisse und Fähigkeiten in folgenden Bereichen:

  •  Kenntnisse in der objektorientierten Softwareentwicklung
  • Umgang mit Datenbank-Systemen wie MySQL
  • Erfahrungen in einer Programmiersprache wie Python, Java, JavaScript oder PHP

Bei Interesse besteht die Möglichkeit, Aufgabenstellungen für eine Masterarbeit abzuleiten.

Bitte melden Sie sich bitte bei:

Dr. Gotthard Meinel, Forschungsbereichsleiter Monitoring
Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung
Email: G.Meinel[im]ioer.de, Tel. 0351 4679 254


www.ioer.de

Kontakt

Dr. Andrea Wendebaum
Personalbüro

Tel. +49 (0)351 46 79 213
A.Wendebaum[im]ioer.de



Weitere Jobportale



Jobportal der TU-Dresden



Newsletter

Wissen, was im IÖR passiert