Sie befinden sich hier:  Aktuelles

Vortrag: "The World in 2050? The environmental impact of how we live" - Dresdner Planerforum am 12.09. mit Brenda und Robert Vale

Sonnenblumen vor einem Hochhaus

Sie sind preisgekrönte Architekten und Pioniere in der Forschung für mehr Nachhaltigkeit. In Großbritannien haben Brenda und Robert Vale eines der ersten autonomen Häuser entworfen und errichtet. In ihrem...[mehr]



"Wir müssen die Hitze ernster nehmen"

Porträtaufnahme

Beitrag von Professor Bernhard Müller, Direktor des IÖR, für die Sächsische Zeitung[mehr]



Natur in der Stadt - was sie leistet und wie wir sie schützen können

Blick auf blühende Obstbäume auf einer Wiese, im Hintergrund ein Haus

Eine gemeinsame Veranstaltung des Leibniz-Instituts für ökologische Raumentwicklung (IÖR) und der Sächsischen Landesstiftung Natur und Umwelt (LaNU) nimmt am 25. Oktober in Dresden "grüne" Lebensräume in den...[mehr]



Leibniz-Konferenz 2018 zu Zielen nachhaltiger Entwicklung: 5R-Netzwerk nimmt Stadtentwicklung in den Blick

Blick von oben auf die Häuser von La Paz

Die Ziele nachhaltiger Entwicklung der Vereinten Nationen (SDG) stehen bei der diesjährigen Konferenz der Leibniz-Gemeinschaft am 14. September in Berlin im Fokus. Das IÖR und die Akademie für Raumforschung...[mehr]



Demografie und Wohnungsbau:
Weniger Menschen, steigender Ressourcenverbrauch

kleines Einfamilienhaus vor mehrgeschossiger Plattenbau-Haus

Rückgang der Bevölkerung, kleinere Haushalte, davon aber zumindest vorübergehend mehr als heute. - Das Bauen und Wohnen in Deutschland steht in den kommenden Jahren und Jahrzehnten vor großen...[mehr]



www.ioer.de

Kontakt

Dipl.-Journalistin
Heike Hensel

Tel. +49 (0)351 46 79 241
h.hensel[im]ioer.de


Newsletter

Wissen, was im IÖR passiert